Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 294 mal aufgerufen
 Fantasy-Romance-Romantic Thrill
lizzie Offline

Lektorin


Beiträge: 2.007

03.04.2010 22:26
Stephenie Meyers antworten

Biss in die Ewigkeit
von Stephenie Meyer (Autor), Meg Cabot (Autor), Kim Harrison (Autor), Michele Jaffe (Autor), Lauren Myracle (Autor)
Wenn ein Vampir ein Date mit Deiner besten Freundin hat … Wenn Dein toter Freund zum Abschlussball zurückkehrt … Wenn Du stirbst und doch ein neues Leben beginnst … Wenn Dich jemand für ein absurd hohes Kopfgeld ermorden will … Wenn ein Dämon auf Deiner Party Zwietracht sät … … dann ist das die wichtigste Nacht Deines Lebens!
erscheint im Blanvalet Taschenbuch Verlag (20. September 2010)

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

23.02.2011 15:07
#2 RE: Stephenie Meyers antworten

Bis(s) zum Ende der Nacht

Band 4 der Saga jetzt als Taschenbuch

Bella wird Edward bald heiraten. Ist sie damit endlich am Ziel ihrer Träume angekommen? Ein Jahr voller Glück, aber auch voller Schmerz liegt hinter Bella, denn sie musste eine schwere Entscheidung treffen, von der nicht nur ihr eigenes Schicksal abhängt. Aber ihr Herz gehört unwiderruflich Edward, dem Vampir. Doch Tod und Liebe sind für Bella und Edward untrennbar. Und was soll man tun, wenn das Einzige, was man dem Geliebten geben kann, nur das eigene Leben ist?

ISBN-10:3-551-35806-0
EAN:9783551358066

erschienen im Januar 2011, Carlsen Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

24.03.2011 19:12
#3 RE: Stephenie Meyers antworten

Die Welt von Bella und Edward

Heiß ersehnt und jetzt endlich da: Das Biss-Handbuch. Das einzig autorisierte, umfassende Werk über die Welt von Bella und Edward. Nur hier erfahren Sie alles über die Hintergründe dieser einzigartigen Liebesgeschichte und tauchen tief in die geheimnisvolle, unvergessliche Welt von Vampiren und Werwölfen ein.
Von Stephenie Meyer, der Autorin der weltweit erfolgreichen Biss-Bücher, selbst zusammengestellt und mit bisher unbekanntem Material, Charakterportraits, Familienstammbäumen, Karten, ausführlichen Querverweisen und noch vielem mehr ausgestattet. Ein Muss für alle Fans von Bella und Edward.

ISBN-10:3-551-58236-X / EAN:9783551582362

erscheint im April 2011, Carlsen Verlag Ist auch im Weltbild-Verlag erhältlich

Biss zum ersten Sonnenstrahl

Hauptfigur des Romans ist Bree Tanner, ein Vampirmädchen, dem "Bis(s)"-Leser im dritten Band, "Bis(s) zum Abendrot", bereits begegnet sind. Sie schildert ihre Reise mit einer Armee neugeborener Vampire, die aufgebrochen ist, um Bella Swann und die Cullens zu vernichten. Das neue Buch öffnet einen Blick auf die dunkle Seite von Bellas und Edwards Welt.

Stephenie Meyer über "Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl":
"Ich bin selbst ganz überrascht von diesem Roman. Als ich 2005 mit der Arbeit begann, war es einfach ein Versuch, der mir helfen sollte, die andere Seite von "Bis(s) zum Abendrot" zu verstehen. Ich dachte, daraus könnte vielleicht eine Kurzgeschichte werden, die ich auf meine Website stellen würde. Dann begann ich, an "The Twilight Saga: The Official Guide" zu arbeiten und dachte, dies wäre ein passender Ort für Brees Geschichte. Doch der Text wurde viel länger als ich zunächst geplant hatte, so dass schließlich ein Roman daraus entstanden ist."

ISBN-10:3-551-58200-9 / EAN:9783551582003

erschienen am 05.06.2010, Carlsen Verlag Ist auch im Weltbild-Verlag erhältlich

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

24.04.2011 11:11
#4 RE: Stephenie Meyers antworten

Die Welt von Bella und Edward

Dieses Buch ist ein Handbuch zur Biss-Trilogie...Es beschreibt ausführlich die darin vorkommenden Person (Bzw. Vampire, Werwölfe etc), die Gegend um Forks, die anderen Clan und deren Mitglieder, auch ist darin ausführlich über die Volturi geschrieben, wie sie entstanden und was sie tun...

Ich kann euch dieses BISS-Handbuch wärmstens empfehlen...EIN MUSS FÜR ALLE TWILGHT-FANS

... auch die Bücher der Biss-Reihe; - "Bis(s) zum Morgengrauen", - "Bis(s) zur Mittagsstunde", - "Bis(s) zum Abendrot", sowie das letzte - "Bis(s) zum Ende der Nacht", sowie das Buch - "Biss zum ersten Sonnenstrahl-das zweite Leben der Bree Tanner".

Die KinoPremiere für den 4. Teil: "Twilight Breaking Dawn - Part 1; (Bis(s) zum Ende der Nacht" - ist übrigens für den 24.11.2011 geplant.

Die KinoPremiere zum 2. Teil von "Twilight Breaking Dawn - Part 2" ist für Herbst 2012 geplant...

Bin schon sehr gespannt vom 4. Teil, denn ich habe die 3 ersten Teile gesehen und bin sehr begeistert davon, so sehr, dass ich nun auch vorhabe die Bücher dazu zu lesen...

Lg. Majo

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

03.05.2011 11:20
#5 RE: Stephenie Meyers antworten

Bericht über das Buch/Film; Twilight (Biss zum Morgengrauen) 512 Seiten


Kapitel "Ein offenes Buch"
Fehlt zum Teil im Film, als Bella in der Biologiestunde bei der Berührung von Edward einen Stromschlag erhält. Bella wird dabei ohnmächtig.

Kapitel "Frostiges Klima"
Die Szene als Tylers Van auf den Parkplatz der High School ist im Buch viel extreme¨.

Kapitel "Ein gefragtes Mädchen"
Jessica ruft Bella zu Hause an, ob sie auch auf den Schulball kommt (Buch). Im Film war es Mike auf dem parkplatz der Schule. Bella hatte aber kein Gehör dafür. Sie beachtete dabei nur Edward, der einige Meter entfernt stand.

Kapitel "Der Geruch nach Blut"
Dieser Teil fehlt im Film ganz...Das was der Abschnitt als sich die Schüler in der Biologiestunde mit einer Lanzette in den Finger stechen musste um
das Blut zu "untersuchen" Als Bella an der Reihe war wurde es ihr übel und sie wurde von Mike auf die Krankenstation der Schule gebracht, wo später auch Edward dazu kam...und eine Ausrede hatte, damit nicht Mike sondern er bei Bella bleiben konnte.

Kapitel "Schauergeschichten"
Identisch Buch/Film

Kapitel "Alptraum und Sonnenschein"
In diesem Kapitel hat Bella bereits herausgefunden, dass die Cullens Vampire sind und nicht erst später. Im^Buch ist dieser Teil auch viel ausführlicher.

Kapitel "Dinner for Two"
Der Ausflug von Bella nach Port Angeles ist besser beschrieben und auch ausführlicher als im Film. Bella war im Film im Buchladen, im Buch dagegen nicht

Kapitel "Für immer siebzehn"
Als Bella (Film) herausgefunden hat, dass die Cullens Vampire sind, stellte sie Edward im Wald vor der Schule zur Rede (Buch im Auto)

Kapitel "Der Lauscher an der Wand"
Buch/Film gleich

Kapitel "Elektrische Spannung"
Im Film war Edward aufs Dach von Bellas Pick Up gesprungen und lud Bella für den nächsten Tag zu sich (Cullens) nach Hause ein. Edward veränderte seine Mimik plötzlich..Bella fragte, was denn sei, er sagte; Komplikationen. Das weil er bemerkt (Gedanken lesen) hat das Billy und Jacob Black die Strasse hoch kamen. Im Buch ist dieser Teil viel Später beschrieben im Kapitel "Elektrische Spannungen"

Kapitel "Abseits des Pfads"
Dieser Teil kam im Film früher als im Buch

Kapitel ""Lamm und Löwe
Im Film kommt dieses Kapitel früher. Im Buch ist es auch anders beschrieben. Die Hintergründe dazu sind im Buch viel genauer und kompakter geschrieben. Im Buch ist dieser Abschnitt auch sehr romantisch. Die Kussszene war im Film früher und fand in Bellas Zimmer statt, anderes dagegen in Buch; Die erste Kussszene zwischen Bella und Edward findet später statt und zwar im Wald die beiden wieder in Bellas Pick up waren.

Kapitel "Reine Willenssache"
Im Buch ist dieses Kapitel sehr romantisch beshrieben zb. wie Edward im Zimmer von Bella war und sie beim schlafen beobachtet hat und Bella im Traum Edwards Namen mehrere Male erwähnt hat. (einfach zum dahinschmelzen)

Kapitel "bei den Cullens"
Der Beginn dieses Kapitels kommt im Film nicht vor, auch sieht das Haus der Cullens im Film viel Moderner aus, als im Buch. Ausserdem wird im Buch sehr genau das Haus der Cullens in Einzelheiten beschrieben (ein Traumhaus). Die Begrüssunf von bella fand im ERdgeschoss statt (im Film; Bella und Edward kamen unten rein und gingen zusammen in den 1. Stock hinauf und betraten da die Küche in der die Cullens eion italienisches Gericht für bella zubereiteten). Edward hat bei bella übernachtet. Die Beiden haben sich Gegenseitig eine Liebeserklärung gemacht. Bella lernt auch in diesem Kapitel die Cullens kennen, da Edward sie dazu einlädt.

Kapitel "Carlisle's Geschichte"
Dieser Teil ist im Film nur ganz kurz angetastet worden. Im Buch wird darüber ausführlich Berichtet.

Kapitel "Baseball im Regen"
Der Beginn dieses Abschnitts ist im Film nicht beschrieben.

Kapitel "Die Jagd"
Dieser Teil ist im Film zu kurz. Unterschied Buch/Film; Der Inhalt ist im Buch viel kompakter und die Handlung spielt im Buch auf dem Anwesen der Cullens statt.

Kapitel "Abschied"
Das findet im Film in der Garage der Cullens statt.

Kapitel "Ungeduld"
Spielt in einem Hotel in Phoenix (Buch)

Kapitel "Ein morgendlicher Anruf"
Der Anruf von James bei Bella im Hotel ist im Film leider zu kurz. Detaillierter steht es jedoch im Buch.

Kapitel "Unheimliche Heimkehr"
Beginnt im Buch im Hotel in Phoenix, fährt zum Flughafen um Edward und die Anderen abzuholen. Ist ausfürhlich und sehr gut beschrieben. Im Film fährt Bella mit dem Taxi zu ihrem alten Ballettstudio, anders im Buch da führt der Weg vom Haus ihrer Mutter um die Ecke plus eine Strassenverzweigung weiter, dann war sie da. Der Rest des Kapitels ist im Film kürzer gefasst.

Kapitel "Der Engel"
Hier ist Bella von James in den Arm gebissen worden. Von James Vernichtung im Studio steht nichts genaueres darüber.

Kapitel "Nadeln und Küsse"
Ähnlich wie im Film, jedoch steht es im Buch ausfürhlicher und detaillierter. Bella ist bereits aufgewacht, als ihre Mutter ins Krankenzimmer kam und Edward stellte sich dabei schlafend.

Kapitel "EPILOG; Tanz der Vampire"
Der Jahresabschlussball zum dem Edaward Bella bringt ist mehr beschrieben als im Film.

MEIN FAZIT:
Wer den Film Twilight-Biss zum Morgengrauen noch nicht gesehen hat, sollte zuerst das Buch lesen. Anders bei mir; ich hab zuerst den Film gesehen und dann das Buch gelesen.
Das Buch ist neben dem Film SEHR, SEHT EMPFEHLENSWERT.



Lg. Rita

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

10.05.2011 20:20
#6 RE: Stephenie Meyers antworten

Bericht über das Buch/Film: "New Moon" (Biss zur Mittagsstunde) 560 Seiten


KAPITEL; Die Geburtstagsparty
Im Film - Als Bella aus ihrem Traum aufwachte , kam ihr Vater Charlie ins Zimmer und gratulierte Bella zum 18. Geburtstag. Charlie schenkte ihr einen Fotoapparat und von Renee, ihrer Mutter bekam sie ein Fotoalbum. Im Buch kommt der obenerwähnte Abschnitt etwas später. Edaward fuhr auf dem Schulhof mit seinem Volvo auf den Parkplatz, stieg aus und ging auf Bella zu. Alice traf Bella in der Schule und graturlierte ihr (Film)...etwas anders ist es im Buch, da gratuliert Alice noch auf dem Parkplatz zum Geburtstag.
Es gibt einige veränderte Szenen im Film, die im Buch besser und ausführlicher beschrieben sind

KAPITEL; Nadelstiche
Beginnt im Buch etwas anders als im Film. Carlisle verarztete Bella nicht in seinem Arbeitszimmer (Film), sonden in der Küche, nachdem Jasper sie angegriffen hat, nachdem sich Bella am Geschenkspapier geschnitten hat. Hier erfährt (Buch) Bella wie Edward zu einem Vampir wurde. 1918 grassierte das spanische Fieber und Edward war dem Tode geweiht, wenn nicht etwas geschehen würde. Im Film hat Bella das Geschenk von Alice, ein Kleid an. Im Buch hat sie ein blaues T-Shirt an. Alice gab Bella andere Klamotten zum Anziehen als Edward sie nach Hause brachte.

KAPITEL: Das Ende
Die Kamera, die Bella von ihren Eltern zum Geburtstag erhalten hat, hatte sie bei den Cullens (Film) Auf der Geburtsparty (Buch) jedoch nicht benutzt. Im Buch verstehen sich Edward und Charlie um einiges besser. Im Film ist Charlie von Anfang an gegen die Beziehung zwischen Edward und Bella. Als Edward seine Freundschaft zu Bella beendete blieb Bella im Wald (Film), als sie von Sam Uley gefunden und nach Hause gebracht wird, warteten fast der halbe Ort auf sie. Auch Dr. Grenady (der im Film mit keiner Silber vorkam) war anwesend und untersuchte Bella. Bella fehlte jedoch zum Glück nichts, sie litt lediglich an Erschöpfung. Im Film fehlt auch der Teil, wo die Quileute-Bewohner von La Push ein Feuer auf den Klippen machen, nachdem sie erfahren haben, dass die Cullens weg sind. Auch das Bild das Alice von Bella und Edward auf der Party gemacht hat, war nicht mehr da, sowie auch andere Dinge. Im Album stand nur noch der Titel des Bildes "Edward und Charlie in der Küche, 13. September".

KAPILTE: Oktober - Dezember
Gleich wie im Film, nämlich nichts.

KAPITEL: Januar - Das Erwachen
Unterschied zum Film; Die Stereoanlage in Bella's Pick-Up den sie auf ihren Geburtstag erhalten hat, riss sie mit ihren blossen Händen aus dem Armaturenbrett raus, so dass sie danach blutige Hände hatte.

KAPITEL; Gebrochene Versprechen
Im Film fehlt der Teil als Bella ziellos in Forks umher fuhr und plötzlich an einer Sackgasse ihr Auto anhielt und sie das Schild sah: "ZU VERKAUFEN - WIE BESEHEN" 2 Motorräder der Familie Marks.

KAPITEL: Neue und alte Freunde
Beginn des Kapitel im Film nur kurz angeschnitten und ansonsten etwas kurz (Kein Wunder bei nur 2 Stunden Filmdauer)Im Film fehlt auch der Teil als Bella und Jacob die Ersatzteile für die Motorräder besorgen und diese in Jacobs Garage verstauen, als plötzlich jemand nach ihnen ruft. Es war Charlie, der Billy wieder nach Hause brachte. Der Rest ist im Film auch etwas kurz geraten.

KAPITEL: Alles nochmal auf Anfang
Bella fuhr leichtsinnig zu dem Haus der Cullens, aber es war "menschenleer". Auch fehlt im Film der teil als Bella und Jacob im Wohnzimmer der Swan's Hausaufgaben machten. Der Rest ist fast gleich im Film.

KAPITEL: Der Adrenalinspiegel steigt
Da gingen Bella und Jacob ausserhalb von La Push Motorrad fahren. Bella wollte, dass Jacob ihr das Fahren beibringt.

KAPITEL: Das fünfte Rad am WAgen
Da ging Bella mit Mike und Jacob ins Kino. Mike wurde es jedoch übel und musste zur Toilette. Bella und Jacob sprachen miteinander. Jacob wollte mehr als nur Freundschaft mit Bella, was Bella aber ablehnte, da sie noch immer an Edward hing. Jacob wurde es aufeinmal ganz heiss und übel. Billy war Bella gegenüber am anderen Tag sehr unfreundlich und sagte nur, dass Jacob eine Magen-Darm-Grippe hätte.

KAPITEL: Zurück auf der Lichtung
Im Film etwas zu kurz geraten. Bella fand die Lichtung wieder, in der sie glücklich mit Edward war. Später kam Laurent, der andere Vampir und wollte Bella töten. Plötzlich tauchten aber die Wölfe aus dem nichts auf.

KAPITEL: Die Gang
Das war das Ende der Freundschaft zwischen Bella und Jacob.

KAPITEL: Ein nächtlicher Besucher
jacob kam zu Bella ins Zimmer und wollte sich für sein Verhalten entschuldigen, Bella lehnte dies aber wiederum ab, schwankte und fiel aufs Bett (fehlt im Film)

KAPITEL: Mörder oder Beschützer
Als Bella, Jacob zur Rede stellen wollte, fuhr sie nach La Push zu Billys Haus. Sie sah Jaco, aber der schlief. Bella sagte, Jacob solle zum Strand kommen, wenn er wieder aufgewacht sei. Unterschied zum Film; Nachdem Jacob Bella als Heuchlerin dargestellt hat wegen Edward. Sie hörte plötzlich Edwards Stimme die sie warnte es vorsichtig anzugehen. Bella erfuhr nun von Jacob, was es mit den Quileute-Legenden auf sich hat, die erzählt wurden.

KAPITEL: Wie eine Familie
Im Film etwas zu kurz, im Buch dagegen sehr ausführlich.

KAPITEL: Der Druck steigt
Bella sprang von der Klippe um bei Edward zu sein. Dieser Teil ist mit dem Film identisch.

KAPITEL: Was wäre wenn?
Als Jacob Bella nach hause brachte, nachdem er sie aus dem Wasser gezogen hatte, hörte sie plötzlich Edwards Samtstimme, die flüsterte: Sei Glücklich. (fehlt im Film) nachdem Streit mit Bella, wegen den Vampiren verabschiedete sich Jacob mit den Worten:" Leb wohl, Bella". Bella ging ins Haus hatte dabei jedoch Angst.

KAPITEL: Überraschender Besuch
Es war Alice, die zu Besuch kam. Bella freute sich sehr, sie wieder zusehen. Im Film fehlt, dass Edward wusste, was Bella seit jenem Tag passiert ist. Bellla sagt (Buch) dass jacob sie aus dem Wasser gezogen hat, was Alice jedoch nicht in ihren Visionen sah. BElla erzählte Alice wie es dazu kam, dass sie von Jacob und seinen Brüdern beschützt wurde...Wegen Victoria und Lauret.

Film; jacob kam nach dem Streit ins hausum nach Bella zusehen und traf dabei auf Alice. Im Buch war Jacob gegangen und telefonierteBella, ob sie noch am Leben sei. Alice ging ca. für 1 Stunde auf die Jagd. Alice traf auch Charlie im Haus wieder. Bella lud Alice ein zu bleiben. Charlie erzählte Alice wie es Bella ging als die Cullens verschwanden. Im Buch erzählt Alice auch, dass sie Nachforschungen über ihre Herkuft gemacht hat und sie nun endlich wisse, wer sie war: MARY ALICE BRANDON

KAPITEL: Die Beerdigung
Gleich Buch/Film.

KAPITEL: Wettlauf mit der Zeit
Da stiegen Bella und Alice ins Flugzeug nach Italien, um Edward zu retten. Dieser Teil kommt im Film gar nicht zum Zug, im buch sehr ausführlich.

KAPITEL: Volterra
Im Buch etwas anders geschrieben, als es im Film war

KAPITEL: Das Urteil wird gefällt
Ziemlöich ähnlich wie im Film/Buch ausser, dass Edward nicht gekämpft hat als sie unten in den Katakomben waren.

KAPITEL: Die Flucht
Diese war wie Alice, Bella und Edward wieder nach Seattle zurückkamen. Auf dem Flugplatz in Seattle warteten bereits schon die anderen Cullens. In der Tiefgarage des Flughaferns waren auch Emmett und Rosalie, die sich bei Edward für ihr Verhalten entschuldigte.

KAPITEL: Traum oder Wirklichkeit
Edward erzählte Bella wie es dazu kam, dass er nach Italien wollte um seinem Leben ein Ende zu machen, denn ohne seine Bella wollte er nicht mehr Leben. Dieser Teil fand im Film vor dem Glockenturm in Volterra statt, anders im Buch, da waren Bella und Edwards wieder in Forks in Bellas ZImmer. Sie hatten eine lange Aussprache über das Geschehene. der Rest ist identisch mit dem Film.

KAPITEL: Eine Abstimmung für die Ewigkeit
Hier gestand Edward Bella, dass er ihre Sachen, wie CD, Fotos, Tickets etc. unter die Dielen ihres Zimmers getan hatte. Edward wollte, dass Bella trotzallem noch was von ihm hat. Die Abstimmung ist im Buch viel ausführlicher beschrieben. Edward machte auch seinen Standpunkt klar und nicht nur Bella. Im Buch ist diese jedoch viel heftiger ausgefallen und auch angespannter.Auch das Gespräch zwischen Bella und Edward, als es darum ging, dass BElla 3 jahre zuwarten sollte, ehe sie ein Vampir wird. Im Buch fand diese Iim Zimmer von BElla statt / IM Film im Wald. Auch der erste Heiratsantrag von Edward an Bella fand in ihrem Zimmer statt. BElla beantworte diesen aber jedoch mit NEIN. Er erwähnte was von Ringen und Bella shrie:" KEINE RINGE". Edward flüsterte:" jetzt hast DU ja gesagt. Es gibt im Buch auch eine genauere Aussprache zwischen Charlie, ihrem Vater und ihr, die im Film gar nicht vorkam. Auch drohte im Buch Bella ihrem Vater ausziehen zu wollen, wenn er Edward als ihren Freund nicht akzeptieren würde.

KAPITEL: EPILOG Einige ernste Probleme
Aussprache zwischen Jacob und Bella. es gab eine Normalität zwiwschen ihnen, wie sie vorher schon war. Schade ist auch, als Jacob die Mororräder zu Charlie brachte und er diese auch gefunden hat und er wütend auf Bella war. jacob wollte erreichen, dass Bella Hausarrest erhält.

MEIN FAZIT: Buch unbedingt vorher lesen, da man sonst vom Film etwas enttäuscht ist, es fehlen im Film etliche Begebenheiten. Leider kann man ein 500-seitiges Buch nicht in 2 Stunden Filmlänge verpacken.

DAS BUCH IST SEHR SPANNEND UND AUSFÜHRLICH...ALSO SEHR EMPFEHLENSWERT FÜR VAMPIRFANS

Ps. lese gerade das dritte Buch BISS ZUM ABENDROT und ich sage euch, es ist sehr spannend. Bericht demnächst

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

12.05.2011 14:15
#7 RE: Stephenie Meyers antworten

BERICHT über das BUCH/FILM; "ECLIPSE" (Biss zum Abendrot) 620 Seiten

Wow, so schnell hab ich bis jetzt noch nie ein Buch gelesen, es war einfach faszinierend und sehr spannend, so dass ich einfach nicht aufhören konnte es zu lesen...

KAPITEL; Das rechte Mass
Im Buch ist der Beginn des Kapitels anders beschrieben. Im Film beginnt das Kapitel so; Bella und Edward sind auf der Léichtung und liegen im Gras. Bella liest ein Gedicht von Robert Frost. Edward las in der Zeitung, dass in Seattle viele Morde von unbekannten begangen wurden, die er bei Charlie fand. Bella wurde von der Uni in Alaska angenommen, Edward noch in zwei anderen plus die in Alaska. Auch erzählte Edward Bella, dass er Bescheid wusste über die Werwölfe auch dass sie unberechenbar waren und wie es dazu kam, das Carlisle und der Urgrossvater von Jacob Ephraim Black einen Vertrag abschlossen.

KAPITEL; Ausweichmanöver
Im Film sprach Edward vor der Polizeistation in Forks davon, dass dass ticket für die Reise, die Bella von Edwards Eltern zum Geburtstag erhalten hat bald verfällt. Sie sollte sie doch am kommenden Wochenende nutzen um Renne, ihre Mutter ein letztes Mal vor dem Schulabschluss zu sehen. Im Buch findet dieser Abschnitt in Bellas Zimmer ab. Das restliche ist im Buch auch anders als im Film.

KAPITEL; Falsche Schlüsse
Im Film ist der Teil als Bella und Edward in Florida bei Bellas Mutter Renee waren sehr gut beschrieben. Im Buch fehlt dieser jedoch, denn da beginnt es so, dass sie bereits wieder in Forks waren. Das Gespräch zwischen Bella und Jacob fand nicht wie im Film geschrieben vor der Schule in Forks statt, sondern per Telefon (Buch) als bella wieder zu hause war statt.Jacobs Anruf war ein Kontrollanruf um herauszufinden, ob Bella noch ein Meschn oder schon ein Vampir war...Bella stieg im Buch auch nicht auf Jacobs Motorrad, als dieser vor der Schule auftauchte, als Jacob mit Edward eine Aussprache hatte betreffend Bella... der Rest ist mit dem Film identisch.

KAPITEL; Wieder die Natur
Bella fuhr nach la Push zu Jake um mit ihm zu sprechen.

KAPITEL; Prägung
wie im Film, hier erzählt Jacob Bella, was es mit der Prägung auf sich hat.

KAPITEL; Neutral wie die Schweiz
Hier ist es Alice, die auf Bella ^für 2 Tage aufpasst und nicht Edward (Film). Bella schläft wie im Film in Edwards Zimmer, aber nicht auf dem riesigen Bett, dass im Zimmer steht, sondern auf dem Sofa.

KAPITEL; Kein Happyend
Als Rosalie nachts ins Zimmer von Edward kam, wollte sie mit Bella sprechen (Dieser Teil fand im Film im Wohnzimmer/Terrasse der Cullens statt). Da war Bella "Baff". Rosalie erzählt hier Bella wie es dazu kam, dass sie ein Vampir wurde. Da Edward nicht da war, flüchtete sie am anderen Tag mit Jacob, der mit seinem Motorrad auf dem Schulhof war davon. Alice fletschte die Zähne in der Cafeteria, als sie das sah.

KAPITEL; Worte im Zorn
Jacob und bella gingen danach am Strand spazieren. Jacob erzählte Bella, dass quil auf Claire, Emilys Nichte geprägt wurde, obwohl Quil der jüngste im Rudel war. Es kam zum Streit zwischen Bella und Jacob und Bella fuhr mit dem Motorrad zu den Cullens. Alice wartete beretis auf sie. In dieser nacht kam auch Edward wieder zurück. Bella schlief wie bereits erwähnt auf dem Sofa und nicht im Bett, dass Edward extra für sie reingestellt hat. Dieser Abschnitt ist im Buch viel intensiver als im Film.

KAPITEL; Ein unheimlicher Besucher
Hier bemerkte Bella, nachdem sie nach dem Pyjama-Wochendende wieder zu Hause war, dass ihr rote Bluse fehlte. Sie sucht im ganzen Haus nach der Bluse, fand sie aber nicht. Edward kam und zog Bella in die Küche. Bella erschrak was er ihr sagte, dass jemand, der so war wie er, aber nicht von seiner Familie, bei ihr im Haus war. Jacob hat Bella mehrmals angerufen um sie um Verzeihung zu bitten. Sie liess ihn aber noch etwas zappeln bis zum nächsten Morgen. Jacob hat da wieder angerufen. Edward war dabei. Bella hat Jacob verziehen. Edward sprach auch noch mit Jacob, ob es neue Vorkommnisse gegeben hat. Er erzähklte auch, was letzte nacht passiert war, dass ein Fremder Vampir im Haus der Swans war. Im Film fand dieses Gespräch auf der party bei den Cullens statt, als Alice wieder eine Vision hatte.

KAPITEL; Spuren
jacob kam zu Bella und nahm den Geruch des fremden Vampirs auf. Jacob fragte Bella, wie lange sie noch ein Mensch sei. Bella antwortete; bis nach dem Schulabschluss (in der Küche der Swans). Edward sagte bella auch, dass sie keine Angst zu haben braucht, denn nach ein paar Jahrezehnten, wären alle Menschen die sie gekannt hat, Tod. (auch in der Küche) Edward brachte Bella nach La Push zu Jacobm auf die Party der Quileute. Kurz davor setzte er Bella ab.

KAPITEL; Legenden
Hier erfuhr Bella, was es mit der Legende der Quileute und den Vampiren auf sich hat. Billy Black erzählte die wahre Geschichte darüber. Im Buch ist dieser viel genauer, als im Film.Edward holte Bella gegen Mitternacht in La Push, nachdem jacob ihn agerufen hatte.

KAPITEL; Zeit
Dieser Teil kommt im Film etwaas später, als Bella und Edward in Bellas Zimmer auf dem Bett lagen. Hier fragte Edward Bella, warum sie ihn nicht Heiraten wollte. Bella meinte; "Sie marschiere nicht gleich nach dem Abitur zum Traualtar, wie eine Provonztussi die geschwängert wurde von ihrem Freundund dann heiraten muss. Man heiratet nicht mi 18 Jahren. Bella sagte ausserdem zu Edward: "Ewiges Leben ohne ihn wäre sinnlos. Ich will keinen Tag ohne DICH sein!" Hier sah Bella nachdem in Seattle weitere Morde geschehen und alle im Haus der Cullens waren, Jaspers Kampfnarben.

KAPITEL; Jasper's Geschichte
Wie im Film, jedoch im Buch ausführlicher.

KAPITEL; Klare Nacht
Alice möchte eine Schulabschluss-Party veranstalten. Bella ist entsetzt (Buch). Danach besprechen sie wie sie gegen die Negeborenen Vampire vorgehen wollen. Als Edward Bella zum Treffpunkt mit Jacob brachte, da er selbst "jagen" gehen musste, lief Bella schnell zu Jacob, damit dieser Edward nicht noch mehr reizen konnte un winkte Edward zu / Im Film gibt Edward Bella einen sehr langen und romantischen Kuss. Im Buch vertragen sich Edward und Jacob ausgezeichnet, anders als im Film, da sind sie sich "spinnefeind". Jacob gesteht an dieser Stelle auch Bella seine Liebe.

KAPITEL; Gegenspieler
Nach dem Geständnis von Jacob erwidert Bella; "Das sie nicht in ihn verliebt sei. ICH LIEBE IHN, Jacob. Er ist mein Leben." Jacob gab Bella einen Kuss und sie wehrte sich dagegen. Bella schlug Jacob mit der Faust: Bella schrie auf. Jacob, du hst mir die hand gebrochen. (Dies alles geschah auf Quileute-Gebiet. Im fand diese Szene ausserhalb in einer sehr schönen Landschaft statt). Bella war wütend und wollte einfach nur noch gehen. Bella sagte auch klar und deutlich für jacob, dass sie nur einen liebt und zwar EDWARD, den Vampir. Jacob brachte Bella anch hause. Jacob erzählte Charlie was passiert war. Bella rief Edward an und erzählte, dass sie sich die hand gebrochen hat und Carisle sie sich ansehen soll. Edward machte sich danch auf den Weg um Bella zu holen. Es gab da noch eine kleine Unterredung zwischen Edward und Jacob (Im Film war diese Szene viel zu extrem, da ging Edward auf Jacob los).

KAPITEL; Ein Meilenstein
Bei Bella hat es klick gemacht, denn sie konnte die Dinge nun zusammenfügen, was es mit Seattle und dem Diebstahl ihrer roten Bluse auf sich hatte. Beide Dinge macht ein und derselbe. Bella wusste nun, weshalb in Seattle so viel Morde geschehen waren. Jemand stellt eine Neugeborenen-Armee zusammen um sie, Bella, zu finden und zu töten. Dies fand sie heraus, als ihr die Geschichte von Jasper wieder in den Sinn kam.
Charlie, Edward und Bella fuhren zur Abschlussfeier. Im Buch hielt Eric die Abschlussrede, im Film jedoch Jessica. Bella sagte zu Edward:"Das er falsch liege und das eigentliche Ziel, sie selbst sei "Bella Swans".

KAPITEL; Ein Bündnis
jacob kam auch zur Party, obwohl Bella ihn ausgeladen hatte. Das Geschenk, dass er ihr brachte, wollte Bella nicht haben. Sie sagte zu Jacob: "Tausch es um". Er erwiderte; "Ich kann es nicht umtauschen, es ist was Selbstgemachtes". Es war ein kleiner, geschnitzer Wolf. Es kam zum Bündnis zwischen den Cullens und den Quileute-Werwölfen im Kampf gegen die Neugeborenen Armee.

KAPITEL; Einweisung in den Kampf
Hier rannte Edward mit Bella auf dem Rücken zum Treffpunkt. Im Film fuhren sie mit dem Jeep zur Lichtung hin, ansonsten ist es ziemlich ähnlich wie im Film jedoch etwas länger.

KAPITEL; Selbstsüchtig
Edward sprach Bella auf das Geschenk von Jacob an, dem geschnitzten Wolf. Edward wollte Bella auch etwas schenken, etwas Gebrauchtes. In "Selbstsüchtig" brachte Bella Edward dazu, nicht am Kampf mit den Neugeborenen Armee teilzunehmen (Buch)Alice war auch bei Bella und sie überredete Charlie dazu, dass Bella übers Wochenende bei den eingeladen sei.

KAPITEL; Ein Kompromiss
Als sie bereits beim Haus der Cullens waren, hob Edward Bella hoch und flitzte mit ihr auf dem Rücken in sein Zimmer, stellte sie jedoch kurz davor wieder ab. Bella ging an Edward vorbei zum grossen goldenen Bett. Bella kam plötzlich wieder auf das Thema Heiraten zurück. Er erwiderte: " Ich hab dir bereits die Denkbar grössten Zugeständnisse gemacht". Bella kam zum Punkt. Es gibt da noch etwas, was ich noch tun möchte, solange ich noch ein Mensch bin. (gleich wie im Film) Edward macht Bella einen zweiten Heiratsantrag mit einem wunderschönen Ring, der seiner verstorbenen Mutter gehört hat. Bella nimmt den Heiratsantrag diesesmal an....sehr romantisch

KAPITEL; Falsche Fährte
Edward und Bella wollten in Las Vegas heiraten, um kein Aufsehen zu erregen. Alice sah das in einer ihrer Visionen und war wütend. Alice wollte Bella dazu überreden, die Hochzeit tradionell zu machen. Der Rest dîeses Kapitels ist ähnlich wie im Film, nur viel ausführlicher.

KAPITEL; Feuer und Eis
Wie im Film, jedoch ist dieser Teil im Buch viel ausführlicher, was im Film leider nicht möglich war, Filmdauer.

KAPITEL; Gegen jede Vernunft
Jacob erfuhr hier, dass Bella und Edward im Zelt von den zehn schönsten Nächten sprachen und das sie heiraten werden (im Film war es draussen vor dem Zelt, als Bella erwähnte, dass sie zwei Namen bräuchte "CULLEN-SWAN".)
Bella verlies das Zelt und wollte Jacob suchen gehen um mit ihm über das Geschehene zu sprechen. Edward hielt sie jedoch zurück und sagte: " Sie solle beim Zelt warten, er gine Jacob suchen." Auch wenn dies ihn sehr schmerzte. Es kam nur erneuten Aussprache zwischen Bella und Jacob. Der Kuss war im Buch nicht so wie im Film, Bella sträubte sich zuerst sehr dagegen, erst mittendrin merkte sie, dass sie auch Jacob liebt, jedoch nicht auf so eine Art wie sie es bei Edward tut.

KAPITEL; Ein Alptraum wird wahr
Hier war Bella nach Jacobs Kuss im Zelt auf dem Schlafsack(Im Film draussen vor dem Zelt). Bella bem,erkte nicht, dass Edward im Zelt war. Edward sagte: "Bella, dass er deswegen nicht böse sei."
Edward riss im Kampf mit Riley, dem Neugeorenen-Vampir, den Arm aus. Seth, der Jung-Werwolf, biss Riley in die Schulter und zog ihn weg. Das Kapitel endet im Buch ganz anders als im Film.

KAPITEL; Spiegel der Zukunft
Der Kampf verlief genauso wie im Film. Bella hatte im Buch jedoch einen Zusammenbruch, als sie gehört hat, dass Jacob verletzt sei. Restliches wie im Film.

KAPITEL; Verzicht
Gleich wie im Film, bis auf das Ende, denn da stand beretis fest, dass Bella und Edward heiraten und Alice die Hochzeit organisieren würde.

KAPITEL; Das richtige Tun
Bella safte im Buch Edward nicht auf der Blumenwiese, was sie fühlte. Da sie erst soviele Dummheiten machen musste um zu verstehen, was sie selbst eigentlich wollte. Im Buch findet dieser teil im Zimmer von Bella statt. Danach fuhren sie zusammen zu Alice auf das Cullen-Anwesen. Alice zeigte Bella ihr Hochzeitskleid, später fuhren Bella und Edward zu ihrer Lichtung.."13. August", sagte Edward.

KAPITEL; EPILOG: Die Entscheidung - Jacob Black
Das war ein Gespräch zwischen Leah Clearwater und jacob. Später bekam Jacob einen Brief. Der Brief war von Edward, darin stand:

Jacob

Ich verstosse gegen die Regeln, indem ich Dir dies schicke.
Sie fürchtete Dich zu verletzen, sie wollte nicht, dass Du
Dich zu irgendetwas verpflichtet fühlst. Doch ich weiss,
dass ich, wäre es andersherum gekommen, lieber die Wahl hätte.

Ich verspreche Dir, dass ich auf sie aufpasen werde, Jacob.
Ich danke Dir - für sie, für alles.

Edward


MEIN FAZIT: einfach faszinierend und sehr romantisch diese Liebe...zum dahinschmelzen.

DAS BUCH SOLLTE MAN AUCH LESEN UND DEN FILM ANSEHEN, SEHR EMPFEHLENSWERT FÜR ALLE FANS VON VAMPIRGESCHICHTN.


Habe gestern den 4. Teil der Saga "BREAKING DAWN - Biss zum Ende der Nacht" angefangen zu lesen. Bin jedoch auch sehr auf den Film gespannt der im November 2011 und Frühjahr 2012 in 2 Teilen in die Kinos kommt.

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

22.05.2011 21:38
#8 RE: Stephenie Meyers antworten

BERICHT ÜBER DAS BUCH/ FILM: "BREAKING DAWN" (Biss zum Ende der Nacht) 789 Seiten

Da der Film in 2 Teilen (Teil 1 = 24.11.2011 / Teil 2 = 22.11.2012 ) erscheint, kann ich euch erst danach einen Bericht schreiben.

Ich muss aber sagen, dass Buch war sensationell, jetzt bin ich ziemlich neugierig auf den Film...

Lg. MaJo

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

12.06.2011 22:21
#9 RE: Stephenie Meyers antworten

Für alle Twilight - Fans hier der Original Trailer in Deutsch zum 4. Teil "BISS ZUM ENDE DER NACHT" der in 2-Teilen in die Kino's kommt


Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

29.06.2011 15:20
#10 RE: Stephenie Meyers antworten

Seelen

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ...Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

ISBN-10:3-551-31036-X
EAN:9783551310361

erschienen am 01.06.2011, Carlsen Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

09.11.2015 18:33
#11 RE: Stephenie Meyers antworten

Biss in alle Ewigkeit

Feiert mit uns das zehnjährige Jubiläum von „Biss zum Morgengrauen“! In dieser Sonderdoppelausgabe ist sowohl der erste Band von Stephenie Meyers „Biss“-Saga als auch eine überraschende Neuerzählung des Romans enthalten – „Biss in alle Ewigkeit“.

Dieses Buch ist als Wendebuch konzipiert. Es enthält über 400 Seiten neuen Lesestoff und ist mit einem speziell veredelten Schutzumschlag und außergewöhnlichem Doppelcover ausgestattet. Lasst euch aufs Neue von dieser romantischen Liebe verzaubern.

In „Biss in alle Ewigkeit“ erzählt Stephenie Meyer die Geschichte über Bella und Edward mit umgekehrten Vorzeichen und lässt die Leser den Kultroman auf ganz neue Weise erleben: ein Teenager und eine Vampirin verstricken sich in eine Liebe gegen jede Vernunft – und bieten „Biss“-Fans neuen Lesestoff mit Suchtpotenzial.

„Biss zum Morgengrauen“ hat seit seiner Veröffentlichung 2005 (in Deutschland 2006) Millionen von Lesern in seinen Bann gezogen. Mit 155 Millionen verkauften Exemplaren weltweit ist die „Biss“-Saga bis heute einer der größten internationalen Bucherfolge überhaupt und hat darüber hinaus genreprägend gewirkt. Die Geschichte von Bella und Edward ist längst ein moderner Klassiker, der wesentlich zur Popularität der romantischen All Age-Literatur beigetragen hat. „Biss zum Morgengrauen“ stand u. a. auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste, wurde als Time Magazine Young Adult Book of all Times und als New York Times Editor`s Choice ausgezeichnet.

Zur „Biss“-Saga gehören außer „Biss zum Morgengrauen“ die Bände „Biss zur Mittagsstunde”, „Biss zum Abendrot“, „Biss zum Ende der Nacht“, „Biss zum ersten Sonnenstrahl: Das kurze zweite Leben der Bree Tanner“ und „Die Welt von Bella und Edward – Das Biss-Handbuch“.

ISBN 978-3-551-58500-4

erschienen 17.10.2015, Carlsen Verlag

** Lg Majo ** **

 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen