Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 566 mal aufgerufen
 Historische Romane
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

30.01.2014 19:48
Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Nicole Steyer

Das Pestkind

Rosenheim zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges:

Die junge Marianne lebt und arbeitet in der Brauerei, die von der Witwe Hedwig Thaler geführt wird. Die alte Frau, die nur einem einzigen Sohn das Leben schenken konnte, hat Marianne bei sich aufgenommen und aufgezogen. Doch das Mädchen hat von ihr nur böse Worte und Ungerechtigkeiten empfangen. Einzig der Abt des Klosters begegnet Marianne freundlich und nimmt sie vor den Anfeindungen der Leute in Schutz. Denn als Überlebende der Pest gilt sie fast als so etwas wie eine Hexe. Doch dann liegt eines Tages Hedwig Thaler erschlagen auf dem Hof - und nur Marianne ahnt, wer der Mörder ist ...

ISBN-10:3-426-51439-7
EAN:9783426514399

erscheint 03.03.2014, Droemer/Knaur

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

30.01.2014 19:51
#2 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Beate Sauer

Die Rache der Heilerin

Eine junge Frau und ihr ergreifendes Schicksal - in einer der farbenprächtigsten Epochen Europas

Normandie, Ende des 12. Jahrhunderts: Adela ist glücklich verheiratet mit dem Ritter Francis. Zusammen besitzen sie ein kleines Gut und führen ein bescheidenes, doch zufriedenes Leben. Bis ihre Familie in die Wirren des englischen Bürgerkriegs verstrickt wird. Denn als König Henrys Söhne gegen dessen Herrschaft aufbegehren, muss auch Francis in die Schlacht ziehen. Ein alter Todfeind von Adelas Familie nutzt daraufhin den Krieg für seinen privaten Rachefeldzug - und Adela verliert alles. Brutal misshandelt und ihrer Besitztümer beraubt beginnt für sie eine schmerzliche Odyssee, die sie bis nach England führt, immer auf der Flucht vor ihrem Widersacher ...

ISBN-10:3-442-47932-0
EAN:9783442479320

erscheint 17.03.2014, Goldmann Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

30.01.2014 19:52
#3 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Sabine Weiss

Hansetochter

Lübeck 1375. Für Henrike bricht eine Welt zusammen, als ihr Vater, ein angesehener Hansekaufmann, völlig überraschend stirbt. Plötzlich steht die junge Frau ganz alleine da - und
zu allem Unglück übernimmt der verhasste Onkel ihre Vormundschaft. Als dieser auch noch sämtliche Geschäfte des Vaters an sich reißt, keimt in Henrike ein schrecklicher Verdacht: Wurde ihr Vater etwa das Opfer einer grausamen Intrige? Sie
beschließt, die Wahrheit aufzudecken - doch kann sie niemandem mehr trauen. Nur Adrian, ein junger Kaufmann aus Brügge, schafft es, zu ihrem Herzen vorzudringen

ISBN-10:3-404-16887-9
EAN:9783404168873

erschienen 17.01.2014, Lübbe Verlag

*************************

Die Tochter des Fechtmeisters

Rostock 1608. Von Kindesbeinen an ist Clarissa von der Kunst des Fechtens fasziniert. Für sie geht ein Traum in Erfüllung, als sie ihren Vater, einen angesehenen Fechtmeister, nach Frankfurt begleiten darf, wo sich alljährlich die besten Schwertkämpfer des Reiches messen. Doch zwischen den verfeindeten Fechtbruderschaften schwelt ein Krieg, und bei einem heimtückischen Überfall wird Clarissas Vater ermordet - und sie selbst als seine Mörderin verleumdet. Als sie von einer Verschwörung hört, die das ganze Reich ins Chaos zu stürzen droht, muss sie sich fragen: Hatte ihr Vater etwas damit zu tun? Wer sind seine wahren Mörder?

ISBN 978-3-404-17481-2

erschienen 09.12.2016, Lübbe Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

30.01.2014 19:53
#4 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Martha-Sophie Marcus

Das Gold der Mühle

1372 im Lüneburger Land, wo ein brutaler Erbfolgekrieg tobt: Die erst 36-jährige Witwe Brida findet den verletzten jungen Ritter Ulrich am Wegesrand. Kurzentschlossen nimmt sie Ulrich bei sich auf und pflegt ihn gesund. Als der junge Mann wieder aufbricht, schließt sich ihm Bridas 16-jährige Tochter Ann Durt heimlich an. Sobald Brida ihr Verschwinden bemerkt, folgt sie der Spur der jungen Leuten durch die Wirren des Krieges, aber Ulrich und Ann Durt bleiben ihr immer einen Schritt voraus - bis Brida den faszinierenden Abenteurer Brose trifft und in einen Gewissenskonflikt gerät.


ISBN-10:3-442-47487-6
EAN:9783442474875

erschienen 20.01.2014, Goldmann Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

29.04.2014 14:20
#5 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Charlotte Thomas

Das ferne Land

Anno Domini 1645. Die junge Katharina erhält eine folgenschwere Nachricht: Ihr seit Jahren verschollener Ehemann ist in Arabien gestorben. Dort hatte er Katharinas gesamtes Vermögen in den Weihrauchhandel gesteckt und wertvolle Vorräte
hinterlassen. Als Katharina wegen aufflammender kriegerischer Konflikte das Land verlassen muss, beschließt sie kurzerhand, nach den Weihrauchvorräten zu suchen. In Begleitung des undurchsichtigen Händlers Massimo reist sie nach Arabien -
und gerät in einen Sog verhängnisvoller Gefühle und Gefahren ... Sinnlich, exotisch und fesselnd - ein Historischer Roman über eine Reise in das alte Arabien

ISBN-10:3-431-03896-4
EAN:9783431038965

erschienen 15.04.2014, Ehrenwirth Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

20.05.2014 20:11
#6 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Gerit Bertram


Das Lied vom schwarzen Tod

In dunklen Zeiten ist Mut ihre einzige Rettung ...

Nürnberg, 1522. Nachdem ihre Eltern der Pest zum Opfer fielen, wird Anna in einem Kloster eingesperrt. Unterdessen schließt sich ihr Bruder Sebastian einer Bruderschaft an, derer Anführer Pankratius Erlösung verspricht. Als Anna die Flucht endlich gelingt, macht sie sich auf die Suche nach ihm - doch Nürnberg ist in diesen Tagen wie im Fieber. Weltuntergangsprediger verkünden das nahe Ende, und Pankratius' Anhänger machen Jagd auf alle, die mit Luthers Lehren sympathisieren. Auch auf den Buchmaler, bei dem Anna Zuflucht gefunden hat ...

ISBN-10:3-7645-0439-0
EAN:9783764504397

erschienen 29.04.2014, Blanvalet Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

20.05.2014 20:12
#7 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Claudia Weiss

Schandweib

Hamburg 1701. Die Stadt ist entsetzt über einen schrecklichen Fund: Am Schweinemarkt hat man eine kopflose Frauenleiche entdeckt. Schnell scheint die Schuldige ausgemacht: Ilsabe Bunk, eine Frau in Männerkleidern. Der junge Advokat ­Hinrich Wrangel übernimmt ihre Pflichtverteidigung und gerät damit in einen gefährlichen Strudel aus Interessen und Intrigen.

ISBN-10:3-426-51280-7
EAN:9783426512807

erschienen 03.02.2014, Droemer/Knaur Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

20.05.2014 20:14
#8 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

V. M. Whitworth

Der letzte Getreue der Königin

Eine schutzlose Königin. Nur ein Priester kann sie retten.

Der Frieden hat England verlassen: Alfred der Große ist tot, sein Sohn Edward besteigt den Thron von Wessex und spinnt ein dichtes Netz von Bündnissen. Das benachbarte Königreich Mercien hat mehr als einen Grund zur Sorge: Der Herrscher liegt im Sterben, die Königin befürchtet einen feindlichen Angriff. Sie weiß, wozu der Gegner fähig ist - König Edward ist ihr Bruder. Heil und Zukunft Merciens hängen davon ab, Adeligen und Verbündeten einen Schwur abzuringen: auf die Knochen des Heiligen Oswald. Doch die müssen erst aus dem Norden geborgen werden: Wikingerland. Wulfgar, Priester und Sekretär der Königin, ist überrascht, dass man ausgerechnet ihn für die gefährliche Mission auswählt. Doch die Königin hat ihre Gründe. Zusammen mit Ednorth, einem jungen Adeligen, begibt er sich auf die Reise ins Feindesland ...

ISBN-10:3-499-26659-8
EAN:9783499266591

erschienen 02.05.2014, Rowohlt Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

30.07.2014 19:11
#9 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Sabrina Qunaj

Die Tochter des letzten Königs

Sie ist vom Blute der alten Könige, und sie ist der Schlüssel zur Macht.Wales 1093: Als die Normannen in ihre Heimat einfallen, gerät die junge Fürstentochter Nesta in Gefangenschaft. Ihr königliches Blut macht sie zu einer wertvollen Geisel, und so bringt man sie an den Englischen Hof. Ihre unvergleichliche Schönheit bleibt auch Henry, dem zukünftigen König von England, nicht verborgen. Doch Nesta ist der Schlüssel zur Macht in Wales und wird schließlich gegen ihren Willen an den dortigen Kommandanten, einen Feind aus ihrer Kindheit, verheiratet. Was als Zwang beginnt, entwickelt sich langsam zu einer großen Liebe. Aber auch die walisischen Rebellen haben nicht vergessen, wer Nesta ist ...

ISBN 978-3-442-47988-7

blau]erschienen 19.05.2014, Goldmann Taschenbuch[/blau]

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

30.07.2014 19:13
#10 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Ralph Günther

Die türkische Mätresse

Dresden, um 1800: Als August der Starke der Hofdame Fatima begegnet, verfällt er der außergewöhnlichen Türkin sofort. Doch es ergeht ihr wie so vielen: Sobald August die Gunst einer Frau gewonnen hat, will er sie wieder loswerden. Fatima sinnt auf Rache. Bitter enttäuscht von ihrem geliebten König, reist sie heimlich auf gefährlicher Mission ins Osmanische Reich. Tausende Kilometer entfernt erkennt der sächsische König, dass er Fatima unterschätzt hat ...Dresden, um 1800: Als August der Starke der Hofdame Fatima begegnet, verfällt er der außergewöhnlichen Türkin sofort. Doch es ergeht ihr wie so vielen: Sobald August die Gunst einer Frau gewonnen hat, will er sie wieder loswerden. Fatima sinnt auf Rache. Bitter enttäuscht von ihrem geliebten König reist sie heimlich auf gefährlicher Mission ins Osmanische Reich. Tausende Kilometer entfernt erkennt der sächsische König, dass er Fatima unterschätzt hat ...

ISBN 978-3-548-61211-9

erschienen 09.05.2014, Ullstein Taschenbuch Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

14.05.2015 20:11
#11 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Charlotte Lyne

Die zwölfte Nacht

Die letzte Gemahlin von Heinrich dem VIII. ...

England im 16. Jahrhundert. Die junge Catherine Parr hat zwei Herzenswünsche: Sie will eines Tages ein Buch schreiben – ein für eine Frau undenkbares Vorhaben! Und sie will Tom Seymour, ihren Freund aus Kindertagen, heiraten. Doch alles kommt ganz anders: Am Hof Heinrichs des VIII. geraten Catherine und ihr Liebster in den Strudel einer stürmischen Zeit. Freie Geister leben gefährlich in dieser Ära dramatischen Wandels, und so muss Catherine mit Klugheit und Geschick darum kämpfen, sich und Tom vor Kerker und Fallbeil zu bewahren ...

ISBN 978-3-7341-0125-0

erschienen 20.04.2015, Blanvalet Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

14.05.2015 20:14
#12 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Elsbeth Klee

Die Ketzerbibel

Pertuis - ein beschaulicher Ort in der Provence - im Winter des Jahres 1310: Auf dem spärlich besuchten Marktplatz kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. Nach einer Rangelei bricht eine halbverhungerte Bettlerin bewusstlos zusammen. Ein hinzueilender Mönch bringt die Besinnungslose in den örtlichen Beginenhof. Dort stellen die frommen Frauen fest, dass man die Bettlerin vor nicht langer Zeit geteert und gefedert hatte – eine überaus brutale Foltermethode ... Als die Unbekannte nach Tagen wieder zu sich kommt, leidet sie unter akuter Amnesie, kann sich nicht einmal mehr an ihren eigenen Namen erinnern. Doch trotz anfänglicher Bedenken nehmen Sie die Beginen in ihre Gemeinschaft auf und nennen sie fortan Danielle. Obwohl Danielle das Gedächtnis verloren hat, verfügt sie dennoch über erstaunliches Heilwissen. Als Wundheilerin ist sibald am ganzen Ort bekannt und geschätzt. Als eine Bürgersfrau droht, bei der Geburt ihres Kindes zu sterben, eilt Danielle zu Hilfe und rettet durch einen kühnen Eingriff Mutter und Kind. Doch diese lebensrettende Tat wird für die junge Frau zur tödlichen Bedrohung: Man beschuldigt sie der Hexerei! Sie wird vor die Inquisition gebracht - und nur der junge Arzt Carolus nimmt sie vor dem wütenden Mob und der unmenschlichen Anklage in Schutz. Verzweifelt versucht Danielle, dem Geheimnis ihrer eigenen Vergangenheit auf die Spur zu kommen und so ihr Leben zu retten ...

ISBN-10: 3955698068
ISBN-13: 9783955698065

erschienen im Weltbild Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

14.07.2015 15:04
#13 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Ursula Flacke

Das Mädchen aus dem Vinschgau

Laas in Südtirol, 1519. Die junge Luzia ist unsterblich in den verarmten Bergbauer Toni verliebt. Doch ihr Vater, ein aufstrebender Marmorhändler, zwingt Luzia zur Verlobung mit Diethard, einem angesehenen Geldleiher für Steinmetzarbeiten. Sofia ist völlig verzweifelt, ihr Herz gehört nur Toni. Als der eines Tages spurlos verschwindet, zögert Luzia deshalb keine Sekunde und macht sich auf die gefährliche Suche nach ihm - unbarmherzig verfolgt von Diethard, der sich zurückholen will, was ihm gehört: Luzia

ISBN 978-3-404-17215-3

erschienen 18.06.2015, Lübbe Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

05.10.2015 16:08
#14 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Caren Benedict

Die Rache der Duft-Näherin

Bremen im 14. Jahrhundert. Anna hat sich in der Stadt, die mit den Nachwirkungen der Pest zu kämpfen hat, längst einen Namen als „Duftnäherin“ gemacht. Ihr Geheimnis, Seife in die Säume der von ihr geschneiderten Kleider zu nähen, hat sich als wahre Sensation entpuppt. Sie lebt mit ihrer Familie im Haus ihres Großvaters, des Ratsherrn Siegbert von Goossen. Als dieser von einer Reise nach Flandern nicht mehr zurückkehrt, macht sich Anna in höchster Sorge auf, ihn zu suchen – und gerät in das Abenteuer ihres Lebens …

ISBN 978-3-426-51501-3

erschienen 01.09.2015, Droemer/Knaur

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

05.10.2015 16:10
#15 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Sarah Dunant

Der Palast der Borgia

Rom, im August 1492. Schon am frühen Morgen ächzt die Stadt unter der Gluthitze des Sommers. Der Lärm in der engen Gasse lässt Lucrezia aus dem Schlaf fahren. Kann es wahr sein, was der Bote schreit? Ihr Vater, Rodrigo Borgia, der neue Papst? Die Nachricht stellt Lucrezias Leben und das ihrer drei Brüder auf den Kopf: Plötzlich sind sie die mächtigste Familie der Stadt, und das zwölfjährige Mädchen muss in Windeseile erwachsen werden. Denn ihr ehrgeiziger Vater weiß nur zu genau, dass die Hand seiner Tochter mehr wert ist als alle italienischen Ländereien zusammen, und dann ist da noch ihr Bruder Cesare, der seine schöne Schwester mehr liebt als erlaubt …

ISBN 978-3-458-36098-8

erschienen 06.09.2015, Insel Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

05.10.2015 16:11
#16 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Heike E. Schmidt

Die Spionin des Königs

Europa im 18. Jahrhundert: Die junge Florentine von Rosenberg ist nicht gewillt, das Leben einer Frau zu führen, wenn ihr als Mann so viele Türen offen stehen. Vom Vater als Junge erzogen, virtuos in der Kunst des Fechtkampfes und der Verkleidung, steigt sie als 'Florentin' schnell zum Vertrauten des Preußenkönigs Friedrich II. auf und wird dessen Spion am intrigenreichen russischen Zarenhof. Doch als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihr Herz aufs Spiel, sondern bald auch ihr Leben, denn ihr Geheimnis droht ans Licht zu kommen, als sie Katharina die Große erzürnt und zwischen die Fronten gerät.

ISBN 978-3-426-51469-6

erschienen 01.09.2015, Droemer/Knaur

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

01.03.2016 15:46
#17 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Julia Kröhn

Das Lied der Nebelinsel

Schottisches Hochland, Burg von Applecross, 1306. Am Vorabend ihrer Hochzeit wird die junge Adlige Flora Zeugin, wie ihr Bräutigam David einen Barden niedersticht. Offenbar hat sein Lied über ein Liebespaar auf der Insel Skye die Attacke
heraufbeschworen. Welches dunkle Geheimnis verbirgt sich hinter dieser alten Geschichte? Nur auf Skye kann Flora mehr über das unheilvolle Lied und somit Davids Bluttat erfahren. Zusammen mit dem jungen Ailean macht sie sich auf die Reise
durch ein zerrissenes Schottland voll tödlicher Gefahren ...

ISBN 978-3-404-17151-4

erschienen 12.03.2015, Bastei Lübbe Verlag


Distel und Rose

Schottland, 1791: Für die Engländerin Magdalene ist es ein Alptraum, als sie ihre Heimat verlassen muss, um den schottischen Lord David MacBrannan zu heiraten. In den Highlands erwarten sie Nebel und Regen sowie ein unnahbarer Gemahl. Doch dann entdeckt sie in der Bibliothek etliche lose Seiten Pergament, die eine uralte Legende von der tragischen Liebe einer Königstochter erzählen. Magdalene ist zutiefst fasziniert. Und dann begegnet sie selbst der großen Liebe: Sie verliert ihr Herz an einen geheimnisvollen schottischen Rebellen ...

ISBN 978-3-404-17306-8

erschienen 12.02.2016, Bastei Lübbe Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

04.05.2016 15:44
#18 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Robert Low

Drachenboot; Die Eingeschworenen

Sie kämpfen Seite an Seite – bis in den Tod!

»Hört, ihr Götter! Wir schwören, dass wir einander Brüder sein wollen, mit Knochen, Blut und Stahl. Wir schwören auf Odins Speer, möge er uns bis in die Neun Reiche und darüber hinaus verfluchen, falls wir diesen Schwur gegeneinander brechen. Wenn wir in die Schlacht ziehen, dann wissen wir, dass jede Schulter neben uns einem Mann gehört, der für uns sterben würde – dies soll unser Schicksal sein!«

ISBN 978-3-453-41000-8

erschienen 12.11.2012, Heyne Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

28.10.2016 15:08
#19 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Ulrike Schweikert

Die Astrologin

Württemberg 1620. Der Dreißigjährige Krieg zieht über Europa auf und birgt einen tragischen Schicksalsschlag für die Hebamme Sibylla: Plündernde Landsknechte aus Flandern erschlagen ihren Mann und entführen ihre kleine Tochter Helena. Sibylla, die seit ihrer Kindheit die Gabe des zweiten Gesichts besitzt, begibt sich auf den Spuren der Söldner nach Süden. Sie spürt, dass ihre Tochter noch lebt. Als sie auf das Lager des Feldherrn Wallenstein trifft, gibt sie sich als Astrologin aus und willigt ein, ihm weiszusagen, wenn er ihr bei der Suche nach Helena hilft. Doch kann sie Wallenstein trauen? Wird er die schöne Sibylla wieder gehen lassen, wenn sie ihr Ziel erreicht hat?

ISBN 978-3-7645-0399-4

erschienen 17.10.2016, Blanvalet Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

28.10.2016 15:10
#20 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Lena Johansson

Das Marzipanmädchen

Lübeck im Jahr 1870: Marie Kröger, 16 Jahre alt, hat nur einen Traum: Sie will Tänzerin werden. Doch als ihr älterer Bruder stirbt, soll sie die Konditorei der Familie übernehmen. Schweren Herzens fügt sich Marie dem Willen ihres schwerkranken Vaters und muss sich nun nicht nur den Respekt der Angestellten erkämpfen, sondern auch das Vertrauen der Kunden gewinnen – zu denen auch der russische Zar gehört. Hilfe erhofft sie sich von einem geheimnisvollen Marzipanrezept, das sich seit Generationen im Besitz ihrer Familie befindet. Nur Marie weiß, wo ihr Bruder es aufbewahrte. Kann dieses Rezept Marie und die Konditorei vor dem Ruin retten?

ISBN 978-3-426-52025-3

erschienen 04.10.2016, Droemer/Knaur Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

04.01.2017 15:01
#21 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Stefan Maiwald

Der Spion des Dogen

Sein Name ist Venier, Davide Venier.

Venedig, 1570. Eine Intrige bringt Davide Venier, einen angesehenen Geschäftsmann, über Nacht um sein Vermögen und für zehn Jahre in die berüchtigten Bleikammern, das Staatsgefängnis der Serenissima. Dort lernt er den Osmanen Hasan kennen, der nicht nur sein Schachpartner wird, sondern ihm auch die Kunst der Selbstverteidigung und wertvolle Tricks für den rauen Alltag im Kerker beibringt. Davide erweist sich als gelehriger Schüler, woraufhin er ein unerwartetes Angebot erhält: Straferlass gegen Spionagedienste für den Dogen. Davide willigt ein, doch seine Mission könnte brisanter kaum sein: Das Osmanische Reich rüstet sich für einen Krieg gegen Venedig. Und: Ein gefährlicher Killer ist in der Stadt eingetroffen...

ISBN 978-3-423-26124-1

erschienen 11.11.2016, dtv Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

04.01.2017 15:01
#22 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Oliver Pötzsch

Der Hexer und die henkerstochter

1666 brechen fünfzig Schongauer Bürger zu einer Wallfahrt in das zwei Tagesreisen entfernt gelegene Kloster Andechs auf. Darunter auch Medicus Simon Fronwieser und seine Frau Magdalena, die Tochter des Henkers. Im Kloster lernt Simon den rätselhaften Frater Virgilius kennen, der das Handwerk der Uhrmacherei betreibt. Simon ist fasziniert von den Erfindungen und Automaten des Fraters. Doch schon bald darauf ist der Frater verschwunden, sein Labor zerstört. Jakob Kuisl, der Schongauer Henker, kommt zu Hilfe. Gilt es, einen Mörder zu finden? Die drei Schongauer machen sich auf die Suche. Und unterschätzen dabei die große Gefahr, in die sie sich begeben.

ISBN 978-3-548-61335-2

erschienen 02.12.2016, Ullstein Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

04.01.2017 15:05
#23 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Toby Clements

Krieg der Rosen; Königsblut

er Kampf um die englische Krone geht weiter England, 1462. Über ein Jahr liegt die Schlacht von Towton zurück, bei der 20.000 Yorkisten und Lancastrianer starben. So auch Thomas, Bogenschütze und Weggefährte von Katherine, die ihn schmerzlich vermisst. Doch als Katherine zu Unrecht des Mordes angeklagt wird und flüchtet, passiert das Unglaubliche: Sie trifft auf den Totgeglaubten! Thomas leidet unter Gedächtnisverlust, erkennt Katherine aber wieder. Gemeinsam machen sie sich auf den gefährlichen Weg nach Cornford Castle, wo sie sich Hilfe erhoffen. Was beide noch nicht wissen: In ihrem Besitz befindet sich ein Gegenstand, der die Rosenkriege ein für alle Mal beenden könnte. Der

ISBN 978-3-404-17438-6

erschienen 11.11.2016, Lübbe Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

31.01.2017 13:51
#24 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Deana Zinssmeister

Das Lied der Hugenotten

Wenn um den Glauben gekämpft wird, kann nur die Liebe gewinnen.

Paris 1572. In der blutigen Bartholomäusnacht muss der Hugenottenjunge Pierre miterleben, wie sein Zuhause ausgelöscht wird. Sein Vater flüchtet mit ihm und der kleinen Schwester Magali in die Provinz Touraine. Um in Frieden leben zu können, passen sie sich dem katholischen Dorf an. Jahre später ahnen selbst Pierre und Magali nicht, dass sie einmal Hugenotten waren. Doch eines Tages erfährt Pierre durch einen Zufall die Wahrheit und seine Erinnerung kehrt zurück – mit schrecklichen Folgen ...

ISBN 978-3-442-48409-6

erschienen 16.01.2017, Goldmann Taschenbuch

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 21.403

09.01.2018 19:40
#25 RE: Andere Autorinnen-/Autoren antworten

Elizabeth Fremantle

Im Schatten der Königin

Wir schreiben das Jahr 1554: Edward VI. stirbt überraschend jung und bestimmt die erst sechzehnjährige Jane Grey zur Königin. Er will unbedingt verhindern, dass seine Halbschwester Mary seine Nachfolge antritt. Doch Janes Regentschaft dauert nicht einmal zwei Wochen, da hat Mary die unerfahrene Jane entmachtet und enthaupten lassen. Doch was geschieht mit Janes jüngeren Schwestern Katherine und Mary? Dass königliches Blut in ihren Adern fließt, wird ihnen zum Fluch, denn die kinderlose Queen Mary fühlt sich schon allein durch ihre Existenz bedroht.

ISBN 978-3-570-10178-0

erschienen 04.05.2016, Bertelsmann Verlag

*** Lg Majo ** ***

«« Astrid Fritz
 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen