Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Neuzeitliche Romane
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

28.12.2011 19:13
Barbara Erskine antworten

Königreich der Schatten

Jung, schön, kinderlos wird Clare Royland, Frau eines Londoner Bankiers, von furchtbaren Alpträumen gequält. Sie sieht sich dabei in die Rolle ihrer Ahnherrin Isobel von Five versetzt, die im 14. Jahrhundert
auf Duncairn Castle lebte und dafür kämpfte, ihren Geliebten Robert Bruce zum König eines freien Schottlands zu krönen. Mit dem Verlust der Liebe und Kerkerschmach mußte sie dafür bezahlen. - Auch Clare
sieht sich von Feinden umringt: ihr Mann will sie entmündigen lassen, und ein amerikanischer Ölkonzern versucht, ihr Duncairn Castle um jeden Preis streitig zu machen.

ISBN-10:3-404-77273-3 / EAN:9783404772735

erschienen August 2008 im Lübbe-Verlag - Dieses Buch ist auch im Weltbid-Verlag erhältlich

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

12.08.2017 22:03
#2 RE: Barbara Erskine antworten

Die Tochter des Königs

In einem einsamen Cottage in Wales wird die junge Lehrerin Jess von rätselhaften Träumen heimgesucht. Sie sieht Eigon, die Tochter des Keltenkönigs, die sich auf der Flucht vor dem grausamen Prätorianer Titus befindet. Jess spürt, dass ihr eigenes Schicksal auf unheilvolle Weise mit dem der Prinzessin verknüpft ist. Eine gefahrvolle Reise in die Vergangenheit beginnt.

Britannien 52 n. Chr.: Die Schlacht ist verloren, die keltischen Krieger sind auf der Flucht, und so hört niemand die Schreie, als eine Gruppe kaltblütiger Römer Prinzessin Eigon und ihre Mutter überfallen. Als Geiseln gelangen die Frauen nach Rom, wo Eigons Peiniger Titus ihr fortan nach dem Leben trachtet. Unerwartet erhält sie Hilfe aus der Gegenwart, denn die junge Jess verfolgt in ihren Träumen das Schicksal der keltischen Prinzessin. Doch je tiefer Jess in Eigons Geschichte eintaucht, desto stärker gerät sie selbst in Gefahr: Ihr engster Freund Dan ist besessen von Titus' Geist und bedroht in seinem Wahnsinn ihr Leben. Jahrtausende trennen die beiden Frauen, aber nur wenn sie die Grenzen der Zeit überwinden, können sie sich gemeinsam gegen ihre Feinde stellen. Ihr Weg führt sie zurück nach Wales, wo es auf einem antiken Schlachtfeld zu einem letzten entscheidenden Kampf kommt.

ISBN-10:3-453-26644-7 / EAN:9783453266445

erschienen im Januar 2011, Diana Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

12.08.2017 22:03
#3 RE: Barbara Erskine antworten

Der Fluch von Belhedden Hall

Ein alter Fluch fordert noch immer seine Opfer ...

Was bringt eine Frau dazu, ihr eigenes Kind wegzugeben? Diese Frage lässt Joss, die als kleines Mädchen adoptiert wurde und vor kurzem selbst Mutter geworden ist, nicht los. Die Suche nach ihren leiblichen Eltern führt sie nach Belheddon Hall, dem Erbe ihrer Familie. Doch kaum hat sie sich dort eingerichtet, ereignen sich gespenstische Dinge ...

ISBN-10:3-453-40819-5
EAN:9783453408197

erschienen 08.08.2011, Diana Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

12.08.2017 22:05
#4 RE: Barbara Erskine antworten

Die Herrin von Hay

"Geh zurück zu der Zeit vor Deiner Geburt … als Du eine andere Person warst in einer anderen Zeit …" Das waren die Worte, die die englische Journalistin Jo vernahm, bevor sie zu ihrer Reise in die Vergangenheit aufbrach.

Sie findet sich wieder am Hofe König Johanns – als Matilda, die schöne, leidenschaftliche Frau eines ungeliebten Barons. Immer häufiger schlüpft Jo in die Existenz dieser historischen Persönlichkeit, die vor Jahrhunderten auf tragische Weise ums Leben kam, bis ihr Leben mit dem Matildas beinahe aussichtslos verknüpft scheint …

ISBN-10: 3959733151
ISBN-13: 9783959733151,

erschienen 14.06.2017, Weltbild Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

12.08.2017 22:07
#5 RE: Barbara Erskine antworten

Die Herrin der Träume

Ein Haus voller Träume

Nach dem Tod ihres Liebsten hat sich Miranda nach Sleeper's Castle zurückgezogen. Das alte Haus gehört einer Freundin und steht einsam auf einer Anhöhe an der Grenze zwischen Wales und England. Bald stellt sich heraus, dass es seinen Namen aus gutem Grund trägt: Miranda wird von lebhaften Träumen heimgesucht. Und es dauert nicht lange, dann lernt sie Catrin kennen, die Herrin der Träume, die vor 600 Jahren in diesem Haus gelebt hat. Immer mehr taucht Miranda in Catrins Geschichte ein. Gemeinsam geraten die beiden in tödliche Gefahr …
ISBN-10: 3959733178, ISBN-13: 9783959733175,


erschienen 14.07.2017, Weltbild Verlag

*** Lg Majo ** ***

«« Susan Wiggs
Paolo Coelho »»
 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen