Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 95 mal aufgerufen
 Romanverfilmungen im TV
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

23.01.2016 17:13
Die Hebamme antworten


D/A/CZ, 2014

bisher 2 TV-Filme

Deutsche Erstausstrahlung: 25.03.2014 (Sat.1)

Marburg, 1799: Die 19-jährige Gesa (Josefine Preuß) absolviert ihre Ausbildung zur Hebamme in Marburgs "Gebärhaus", wo der renommierte Medicus Professor Kilian angehenden Medizinern und Hebammen am lebenden Objekt die Vorgänge während der Schwangerschaft und bei der Geburt erklärt. Im ersten Film verliebt sich Gesa, während eine mysteriöse Selbstmordserie Marburg in Atem hält, in den Leiter des anatomischen Instituts des Hauses, Dr. Clemens Heuser ...
(SAT.1 emotions)


mit: Josefine Preuß (Gesa Langwasser) Lisa Maria Potthoff (Elgin Gottschalk) Andreas Pietschmann (Clemens Heuser) Alicia von Rittberg (Lotte) Axel Milberg (Professor Kilian) Benedikt Blaskovic (Lambert Fessler) Dagny Dewath (Bele Langwasser) Cornelius Obonya (Richter Homberg) Nicole Marischka (Malvine Homberg )

Regie: Hannu Salonen

Buchvorlage: Kerstin Cantz

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

18.11.2016 15:15
#2 RE: Die Hebamme antworten

Die Hebamme

Inhalt
Gesa hat ihre Ausbildung zur Hebamme abgeschlossen und arbeitet in Marburg. Mit dem unerwarteten Besuch ihrer Cousine Luise beginnt ein neues Kapitel. Luise leidet an Schwindsucht, eine Chance auf Heilung gibt es nur an einer großen Klinik. Gesa und ihre Freundin Lotte bringen Luisa und ihren Sohn Hans nach Wien. Hier leitet Luises Vater, Professor Gottschalk, die medizinzische Fakultät. Gesa überredet ihn, seine verstoßene Tochter aufzunehmen und zu behandeln. Mehr noch: Gottschalk ist beeindruckt von Gesas Fachwissen und ihrer Hartnäckigkeit, weiter zu lernen. Er erlaubt ihr, als Gasthörerin an seinen Vorlesungen teilzunehmen. Gesa ist überglücklich. Für sie und Lotte scheinen in Wien Träume wahr zu werden: Lotte erobert den wohlhabenden Medizinstudenten Anton, der ihr ein sorgenfreies Leben als Unternehmergattin bieten kann. Gesa setzt eifrig ihre Ausbildung fort und verliebt sich Hals über Kopf in ihren Kommilitonen Wilhelm. Als die Leiche der Prostituierten Rosa auf Gesas Seziertisch landet, kehren dunkle Erinnerungen zurück: Dem Mädchen wurde das Herz aus dem Leib geschnitten. Geht auch in Wien ein Frauenmörder um?

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

18.11.2016 15:17
#3 RE: Die Hebamme antworten

*** Die Hebamme wird am 06.12.2016 auf

Sat 1 wieder ausgestrahlt ***



Dienstag, 06.12.2016 um 20:15-22:45 Uhr

*** Lg Majo ** ***

 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen