Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.046 mal aufgerufen
 News
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.508

22.05.2014 19:13
News von Herzkino antworten




ZDF bestellt noch mehr «Inga Lindström»

• Sidney Schering
Die sonntägliche Romantikreihe «Inga Lindström» wird im ZDF fortgeführt. Die Dreharbeiten zum ersten von fünf neuen Filmen haben bereits begonnen.

Wie das ZDF bekannt gibt, hält der Mainzer Sender an seiner Filmmarke «Inga Lindström» fest und gab der Produktion fünf neuer Liebesgeschichten grünes Licht. Die erste Klappe für einen dieser kommenden «Inga Lindström»-Filme ist laut Senderangaben sogar bereits gefallen. Dieses Projekt hört auf den Arbeitstitel «Das Götterschiff» und wird auf der schwedischen Insel Öland gefilmt. Für die Hauptrolle wurde die Hamburger Schauspielerin und Sängerin Nina Bott gewonnen. Das Drehbuch stammt gewohntermaßen von Christiane Sadlow.

Unter der Regie von Udo Witte, einem Veteran dieser Filmreihe, erzählt «Das Götterschiff» von der frisch geschiedenen Mina (Nina Bott), die sich auf Öland um ihren Ex-Schwiegervater Per Ostersund (Peter Sattmann) sorgen soll. Der einst sehr erfolgreiche Pianist hat ein schweres Herzleiden, weigert sich jedoch, sich operieren zu lassen. Während sich Mina um den Sturkopf kümmert, lernt sie einen ebenfalls auf der Insel lebenden Autoren kennen (Patrick Kalupa), in den sie sich nach und nach verliebt. Doch dann schaut Minas Ex-Mann Frank (Leander Lichti) vorbei und besticht mit einem längst vergessenen Charme …

Bis Ende Oktober sollen auch die vier weiteren in Auftrag gegebenen Filme abgedreht werden. Diese hören auf die Arbeitstitel «In fremden Gärten», «Die zweite Chance», «Wie das Leben so spielt» und «Schokoladenträume». Dass das ZDF sogleich fünf weitere «Inga Lindström»-Produktionen in die Wege leitet, dürfte kaum überraschen. Auch wenn seit Ende 2012 nicht mehr die Marke von sechs Millionen Zuschauern überboten wurde, zählt die Reihe ungebrochen zu den größten Erfolgen des ZDF am Sonntagabend. 2013 standen beim Gesamtpublikum bis zu 17,4 Prozent Marktanteil zu Buche.

http://www.quotenmeter.de/n/70875/zdf-be...inga-lindstroem

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.508

22.05.2014 19:18
#2 RE: News von Herzkino antworten


"Rosamunde Pilcher: Valentine" mit Rupert Graves und Katja Weitzenböck
Bild: ZDF/Max Barstow



"Valentine": ZDF dreht neuen "Rosamunde Pilcher"-Zweiteiler

• Glenn Riedmeier/wunschliste.de in Serien (deutsch)
Darüber, ob die Romane und dazugehörigen Verfilmungen von Rosamunde Pilcher qualitativ wertvoll sind, kann gestritten werden. Unbestritten ist allerdings der Erfolg, den das ZDF damit seit Jahren einfährt. Seit 1993 sind insgesamt 109 Filme der Reihe "Rosamunde Pilcher" entstanden. Und es geht unaufhaltsam weiter: Derzeit entsteht die zweiteilige Verfilmung von "Valentine". Noch voraussichtlich bis zum 9. Juli wird in London, Buckinghamshire und im Thames Valley gedreht. Ein geplanter Sendetermin ist noch nicht bekannt.

Im Mittelpunkt von "Valentine" steht Valentine Whiteley (Katja Weitzenböck), eine Autorin erfolgreicher Erziehungsratgeber und das Aushängeschild einer "perfekten Mutter". Ironie des Schicksals, dass ausgerechnet sie vor vollendete Tatsachen gestellt wird, als sie ihr Ehemann Nicholas (Rupert Graves) mit der Mitteilung überrascht, dass er sich scheiden lassen möchte und mit den Kindern nach London ziehen will. Das Paar kämpft sich nach der Trennung durch die Scheidungshölle, um endlich den ersehnten Familienfrieden zu finden.

In weiteren Rollen sind Jean-Yves Bertheloot, John Hannah, Dame Aileen Atkins, Eliza Hope Bennet, Nina Schmieder und Zoe Tapper zu sehen. Der Zweiteiler entsteht nach einem Drehbuch von Matthew Thomas unter der Regie von Sarah Harding.

Doch auch darüber hinaus erhält das ZDF-"Herzkino" gehörig Nachschub. Wie der Sender bekannt gab, werden fünf weitere Bücher der britischen Schriftstellerin Katie Fforde verfilmt. Derzeit wird in New York, Boston und Neu-England die Folge mit dem Arbeitstitel "Blutsbrüder" gedreht. Abgesehen davon entstehen in den kommenden Monaten die Filme "Liebeswege", "Familienbande", "Vergissmeinnicht", sowie der zweite Teil von "An deiner Seite". Insgesamt werden die neuen "Katie Fforde"-Teile voraussichtlich bis zum 5. Dezember gedreht.

http://www.wunschliste.de/tvnews/m/valen...cher-zweiteiler

 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen