Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 3.126 mal aufgerufen
  * Bianca - Wege zum Glück *
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

08.01.2014 15:06
Folgen 191 - 200 antworten




Folge 191
Mit der Verhaftung von Alexander sehen sich Katy und Pascal fast schon am Ziel ihres Vorhabens und planen die gemeinsame Flucht. Wieder einmal folgt Alexander arglos dem Rat von Pascal und vertuscht seine Verhaftung mit dem Vorwand, er habe eine wichtige Auslandsreise. In der Familie schöpft keiner Verdacht. Unterdessen bringt Katy die restlichen Bankakten ins Kommissariat. Mit gespielter Beflissenheit signalisiert sie Kommissar Weber ihre Unterstützung. Doch insgeheim hofft sie nur eines: neue Details über den Stand der Ermittlungen zu erfahren.Nach Ansicht von Alexander Wellinghoff kann es sich bei dem Grund für seine Verhaftung nur um einen Irrtum handeln. Im Gefängnis ist er völlig machtlos, deshalb setzt Alexander bei der Aufklärung voll und ganz auf Pascals Unterstützung. Eine wirkliche Hilfe naht möglicherweise aus ganz anderer Richtung. Vor dem Gutshaus fährt eine schwarze Limousine vor mit einer alten Bekannten ...

Folge 192
Marens Erscheinen nach so langer Zeit auf dem Gut Wellinghoff weckt in Ariane ungute Erinnerungen. Mit einem Mal kommt in ihr die ganze Verbitterung der betrogenen Ehefrau wieder hoch. Alexanders Ex-Geliebte beteuert zwar, damals Opfer einer Intrige geworden zu sein. Doch Ariane zeigt sich davon wenig beeindruckt und verweist sie des Hauses.Alexander kann in seiner Zelle kein Auge zu machen. Als Ariane ihren Mann im Gefängnis besucht, ist Alexander innerlich zerrissen. Einerseits freut er sich über Arianes Besuch, andererseits will er nicht, dass ihn seine Familie so sieht.Nachdem Alexander seine eigene Unterschrift unter der Kündigung des Einlagensicherungsfonds sieht, ist er überfordert und bricht entkräftet zusammen. Sein Vertrauen zu Pascal ist ungebrochen, im Krankenhaus bittet er ihn, niemanden von seinem Zusammenbruch zu erzählen.Ariane hat größte Not, Alexanders Aufenthaltsort vor der Familie geheim zu halten, und dennoch für seine Entlassung aus dem Gefängnis wirksam zu kämpfen. Rat suchend steht sie in der Tür von Pascal. Er kann Ariane beruhigen, indem er behauptet, er werde für Alexanders Freilassung sorgen.Von einer Person verspricht sich Ariane besonders in dieser schwierigen Situation Hilfe. Sie besucht Oliver in seiner Waldhütte, doch der weigert sich beharrlich, in das Bankgeschehen einzugreifen. Sie fühlt sich von ihm im Stich gelassen und ist sehr verärgert.

Folge 193
Eddie ist sich schon länger sicher: Er möchte um die Hand der Frau seines Lebens anhalten. Nur den geeigneten Moment hat es bisher noch nicht gegeben. In Biancas Augen verhält sich Eddie merkwürdig. Als er sich auch noch vor einem geselligen Nachmittag mit den Rügers drückt, kommt es zu einem kleinen Streit. Eddie will sein Vorhaben nicht länger aufschieben und fragt Bianca in einem ungestörten Augenblick, ob sie seine Frau werden möchte. Sie ist so überrascht, dass ihr eine Antwort sichtlich schwer fällt. Eddie ist es wichtig, dass Bianca eine gut überlegte Entscheidung trifft und gibt ihr Zeit.

Folge 194
Pascal hält seinen Vater als auch Ariane in dem Glauben, er sorge für zügige Aufklärung und damit für eine schnelle Entlassung von Alexander aus dem Gefängnis. Endlich kann er die Schlüsselposition im "Hause Wellinghoff" besetzen. Alle Hoffnungen konzentrieren sich im Moment auf ihn. Die Fluchtvorbereitungen verlaufen ohne Schwierigkeiten, deshalb ist Katy nur wenig von den Ermittlungen der Polizei wie auch durch Marens Aktivitäten beunruhigt. Sie ist in Feierlaune und träumt davon, nie mehr arbeiten zu müssen.

Folge 195
Denise leidet immer wieder unter Heikos Gefühlsschwankungen. Seit Sofias Rückkehr aus den USA ist ihr Misstrauen nur noch mehr gewachsen. Auch in den harmonischen Phasen ihrer Beziehung ist ihre Gefühlswelt von Verlustängsten bestimmt. Heikos Empfindungen für Sofia sind nie erloschen. Auch er hat nach ihrer Heimkehr ein Wechselbad der Gefühle durchlebt. Er will diesen Zustand nicht länger ertragen und gesteht Denise, dass er die Beziehung mit ihr nicht mehr fortführen kann.

Folge 196
Ariane erfährt, dass Alexander nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Sie will ihrem Mann helfen und versucht die gesamte Familie zu mobilisieren. Oliver weist Ariane und Sofia sehr ungehalten zurück, Katy und Pascal versichern den beiden hingegen doppelzüngig ihre Unterstützung. Nach seiner missglückten Begegnung mit Maren im Hotel überlegt Sven, wie er den Kontakt zu Maren wieder aufbauen kann. Während Katy und Pascal siegessicher die letzten Vorbereitungen treffen, entschließt sich Oliver seinen Vater doch zu unterstützen und kehrt auf das Gut zurück.

Folge 197
Oliver kann sich nicht vorstellen, dass Alexander den Anlagensicherungsfonds gekündigt hat, er verdächtigt Maren, Alexanders Unterschrift gefälscht zu haben. Er spricht mit Kommissar Weber über seine Vermutung. Sven schreibt Maren unterdessen einen Brief und bittet sie darin, Kontakt mit ihm aufzunehmen. In Tränen aufgelöst erzählt Denise Sofia, dass Heiko Sofia noch immer liebt. Katy besucht Bianca zum Abschied, nach einer kleinen Unstimmigkeit lässt sie scheinbar versehentlich Biancas Lieblingstasse fallen. Olivers Verdacht bestätigt sich nur teilweise, zwar ist die Unterschrift unter der Kündigung des Fonds nicht von Alexander, aber sie ist auch nicht von Maren. Alexander überrascht Pascal und Katy nach seiner Entlassung kurz vor der eigentlich geplanten Abreise der beiden.

Folge 198
Pascals Pläne sind mit Alexanders Entlassung zunächst gescheitert, denn so ist nicht nur Alexander sondern auch die Bank gesichert. Um Spuren zu verwischen, überweist Pascal alle Gelder von seinen geheimen Konten zurück auf die Konten der Privatbank. Als Katy erfährt, dass sie kein Geld mehr hat, um wenigstens alleine zu flüchten, geht sie an die Decke. Eddies Heiratsantrag wartet schon eine ganze Weile auf Biancas Antwort, die Stimmung zwischen dem sonst so glücklichen Paar leidet zunehmend unter der offenen Frage. Olivers scheinbar endgültige Rückkehr auf das Gut verunsichert Bianca zusätzlich. Maren holt sich bei Pascal ihre geforderte Million Euro ab. Heiko gesteht Sofia, dass er sie noch liebt, aber Sofia weist Heiko zurück. Sie sagt, sie empfinde nur noch Freundschaft für ihn.

Folge 199
Sofia muss sich ihre wahren Gefühle eingestehen und lässt sich wieder auf Heiko ein. Maren beweist Alexander, dass Katy ihr die Million Euro untergeschoben hat, für die Maren entlassen wurde. Alexander berichtet von den tragischen Ereignissen des vergangenen Jahres und versöhnt sich mit Maren. Anschließend schließen auch Ariane und Maren Frieden. Als Bianca abends heimkehrt, entdeckt sie, dass Eddie ihre Lieblingstasse repariert hat. Als Eddie heimkehrt und seinen Antrag zurücknimmt, um die Spannung zwischen sich und Bianca zu lösen, überrascht Bianca ihren Weggefährten feierlich mit einem Heiratsantrag ...

Folge 200
Alexander spricht Katy auf ihre damalige Überweisung an und stellt sie wegen dieser Intrige zur Rede. Katy gibt ihre Schuld zu, begründet diese Tat aber mit ihrer Eifersucht auf Maren und ihrem Verlangen nach Alexander. Tolerant verzeiht er ihr schließlich diesen "Ausrutscher", ohne weitere Konsequenzen zu ziehen. Katy bemerkt, dass sich die Schlinge um ihren Hals immer enger zieht. Deshalb drängt sie Pascal, nun endlich die lange geplante und gut vorbereitete Flucht anzutreten. Aber Pascal vertröstet seine Frau - er hat sein Ziel noch nicht erreicht. Um Zeit zu gewinnen, will er die Zahlung an Maren leisten. Katy ist wütend. Maren ist sich ihrer Macht über Katy und Pascal bewusst und stellt unbeirrt weiter ihre Forderungen. Pascal beobachtet die Szenerie und versucht zu ergründen, welche Beweise Maren wirklich in der Hand hat. Mit Genugtuung nimmt Maren die zunehmende Verunsicherung ihrer ehemaligen Widersacherin wahr. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, präsentiert sie ein Foto von Viktor Schneider, einem früheren Komplizen und Geliebten von Katy. Zudem legt sie stichhaltige Fakten zu Viktor Schneider vor, die Katy ins Gefängnis bringen könnten. Bevor Maren geht, bekräftigt sie noch einmal ihre Forderung nach den fünf Millionen. Als Oliver am nächsten Morgen zu einem gemeinsamen Frühstück bei seinen Freunden vor der Tür steht, glauben Bianca und Eddie, Oliver habe bereits von ihren Heiratsplänen erfahren. Aber erst allmählich wird Oliver die Bedeutung von Eddies Worten bewusst und ihm schießen Tränen in die Augen. Seinen Anflug von Wehmut begründet Oliver kurze Zeit später als Ausdruck von Freude. Um Contenance bemüht, wünscht er beiden viel Glück. Während des gemeinsamen Frühstücks wirkt Oliver wie aufgedreht und beginnt, alte Jugendgeschichten von Eddie und ihm zu erzählen.

 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen