Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 80 mal aufgerufen
 Neuzeitliche Romane
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

08.07.2016 15:00
Martina Sahler antworten

Das Hurenschiff

London, 18. Jahrhundert; Das Segelschiff "Lady Juliana" verlässt den Hafen. Sein Ziel: Australien. An Bord befinden sich mehrere hundert Straftäterinnen, die in der Ferne mit den männlichen Strafgefangenen eine britische Kolonie gründen sollen. Auch die zu Unrecht verurteilte 19-jährige Claire Durand befindet sich, getrennt von ihrem Verlobten Henry, an Bord der "Lady Juliana". Auf dem Schiff lernt sie die 13-jährige Molly, die ehemalige Bordellwirtin Dorothy und die sympathische Rose kennen. Alle haben unter den Widrigkeiten der Überfahrt zu leiden. Die Unterbringung und Versorgung ist furchtbar und die Besatzung lässt ihre Grobheiten an den weiblichen Häftlingen aus. Doch jede der Frauen hat ein festes Ziel: sei es Rache, Freiheit oder das Wiedersehen mit dem Gebliebten.

ISBN-10: 3863658906
ISBN-13: 9783863658908

erschienen im Weltbild Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

08.07.2016 15:00
#2 RE: Martina Sahler antworten

Die Hureninsel

Im Juni des Jahres 1790 ankert die „Lady Juliana“, ein britisches Segelschiff, nach einer langen und beschwerlichen Überfahrt in Sydney Cove, einer kleinen Bucht des australischen Port Jackson. An Bord befindet sich eine Schiffsladung voller „gefallener Mädchen“. Die Frauen wurden in London als Diebinnen und Huren dazu verurteilt, nach Australien verbannt zu werden, wo nun Not und Abhängigkeit auf sie warten - und wo sie den Brutalitäten einer rauen, männlichen Welt ausgesetzt sind.

Scheinehe als Überlebensstrategie

Sydney Cove ist zu dieser Zeit eine von Hungersnot geplagte Sträflingskolonie. Schon bald wird den meisten Frauen des Hurenschiffs klar, dass sie ohne einen Ehemann oder einen Dienstherrn verloren sind. Auch die fünfzehnjährige Molly durchschaut die Lage und heiratet den Schreiberling Edward Young. Diese lieblose Scheinehe soll ihr Überleben sichern. Währenddessen findet ihre Freundin Hannah eine Anstellung als Pflegerin im Hospital von Sydney Cove. Hier trifft sie auf den jungen Arzt Michael Hodge, für den sie schon bald tiefe Gefühle entwickelt. Während Hannah hofft, das Herz des jungen Arztes zu erobern, plant Molly von Anfang an die abenteuerliche Flucht aus der Hölle. Die Freundschaft der beiden jungen Frauen wird auf eine Zerreißprobe gestellt, als Hannah ihre große Liebe nicht aufgeben will, während Molly für ein Leben in Freiheit kämpft …

ISBN-10: 3955697673
ISBN-13: 9783955697679

erscheint 01.09.2015, Weltbild Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

08.07.2016 15:03
#3 RE: Martina Sahler antworten

Weisse Nächte, weites Land

Deutschland im 18. Jahrhundert. Die beiden Schwestern Christina und Eleonora könnten unterschiedlicher nicht sein. Christina ist temperamentvoll und stets auf ihren Vorteil bedacht – ganz anders als die zurückhaltende junge Witwe Eleonora. Beide folgen dem Ruf der Zarin Katharina, in Russland ein neues Leben zu beginnen. Doch die Wirklichkeit erweist sich als sehr viel rauher und grausamer, als es sich beide in ihren Träumen ausgemalt haben.

ISBN 978-3-426-51108-4

erschienen Dromer/Knaur Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

08.07.2016 15:05
#4 RE: Martina Sahler antworten

Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht

Martina Sahler erzählt in ihrem packenden Roman „Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht“ das Abenteuer der Wolga-Siedler Eleonora, Klara und Christina. Die drei Schwestern aus Hessen sind wie Tausende andere Deutsche dem Ruf Katharinas der Großen gefolgt. Im Russland des 18. Jahrhunderts hat man ihnen eine neue Heimat versprochen. Beherzt schlagen die jungen Frauen in "Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht“ ihren eigenen Weg ein. Doch selbst nachdem sie die ersten Jahre in der Ferne gemeistert haben, bleibt das weite Land der Wolga voller Herausforderungen des Schicksals. Jede von ihnen muss um ihr Glück kämpfen …

ISBN-10: 3863659945, ISBN-13: 9783863659943

erschienen 2014, Weltbild Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

08.07.2016 15:07
#5 RE: Martina Sahler antworten

Weiter Himmel, wilder Fluss

An der Wolga und in den Weiten des russischen Reichs kämpfen die deutschen Siedler zu Beginn des 19. Jahrhunderts um ihr Lebensglück.

Amelia Mai liebt den gutaussehenden Claudius, der sie einst aus den Fängen der wilden Kirgisen befreite. Aber ihre Liebe muss sie geheim halten, denn Claudius ist seit vielen Jahren verheiratet.
Eleonora, die zu den ersten Siedlern gehörte, zieht es nach ihren Jahren in Saratow mit ganzem Herzen in die deutsche Heimat zurück. Doch erst als sie schwer erkrankt, erfüllt sich ihr sehnlichster Wunsch.
Frannek Müllau, der einst die Kolonie bei Nacht und Nebel verlassen musste, zieht in den Krieg, als Napoleon seinen Feldzug gegen Russland führt.
Klara Weber, überlebt als letzte der Weber-Schwestern den Krieg. Sie trägt nun Sorge dafür, dass all ihre Nachkommen nicht vergessen, woher sie stammen und wie hart der Überlebenskampf der ersten Kolonisten war.

ISBN-10: 3955694704, ISBN-13: 9783955694708

erschienen 10.06.2016, Weltbild Verlag

*** Lg Majo ** ***

 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen