Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 Deutsche Serien Vorschau
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

02.12.2015 15:54
Unser Traum von Kanada; Vancouver Bay - ARD antworten


Bild: ARD Degeto/Bettina Strauss

Unser Traum von Kanada; Vancouver Bay, D 2016-

bisher 2 Folgen

Deutsche Erstausstrahlung: 08.01.2016 (Das Erste)

Weiterer Titel: Unser Traum von Kanada
Der pensionierte Bauingenieur Richard (Michael Gwisdek) hat sein heimatliches Norddeutschland gen Kanada verlassen und betreibt jetzt gemeinsam mit Enkelin Karen (Sonja Gerhardt) in seinem idyllisch gelegenen Haus in Vancouver Bay eine Lodge. Mit seiner grimmigen Art ist er jedoch nicht gerade der perfekte Gastgeber für seine Urlaubsgäste und auch die temperamentvolle Karen bereitet mehr Stress als ihm lieb ist. Dank eines befreundeten Anwalts und eines Polizisten kann er sie aber immer wieder aus diversen Problemen herausboxen.
In Vancouver lernt er die deutsche Sterneköchin Iris (Katja Weitzenböck) kennen und den kanadischen Piloten Adrian (Robert Seeliger), die durch die Begegnung mit Richard ihr Leben komplett neu ordnen.
(Das Erste)

Freitag, 08.01.2016 um 20:15-21:45 Uhr
01. Alles auf Anfang
Vancouver Bay ist ein heiliger Ort der indianischen Ureinwohner. Dort sollen Geister die Seelen von Menschen retten können. Daran kann der ohnehin wenig spirituelle Norddeutsche Richard (Michael Gwisdek) nach Schicksalsschlägen erst recht nicht mehr glauben. Nun betreibt der pensionierte Bauingenieur gemeinsam mit Enkelin Karen (Sonja Gerhardt) in seinem idyllisch gelegenen Haus eine Lodge. Morgens Schwimmen in der Bucht, zwischendurch die täglichen Erledigungen - das Leben könnte so stressfrei sein. Wären da nicht die nervigen Anliegen der Feriengäste und Karens ungezügeltes Temperament. Drogen, Unfälle und sogar Körperverletzung - er hat einiges zu tun, um sie jedes Mal wieder herauszuboxen. Das geht bislang gut, weil Anwalt Phil (Jay Brazeau) mithilft und Chief Harry (Lorne Cradinal) zuweilen beide Augen zudrückt. Auf seine Freunde kann sich Richard, der mit seiner schroffen Art häufig Menschen vor den Kopf stößt, immer verlassen. Dazu gehört auch die deutsche Köchin Iris (Katja Weitzenböck), die er kurz nach seiner Ankunft in Kanada kennengelernt hat. Wie damals soll sie ihre sagenhaften Spareribs bei seiner Geburtstagfeier auf der Lodge zubereiten. Über der Party liegt jedoch ein dunkler Schatten: Richard ist schwerkrank und sorgt sich. Wer kümmert sich um Karen, wenn er nicht mehr ist? Karens Mutter ist tödlich verunglückt und ihren Vater Adrian (Robert Seeliger) hat sie nie kennengelernt. Richard macht Adrian ausfindig, doch Karen ist wenig begeistert, ihren Erzeuger unter solchen Umständen kennenzulernen - zumal Adrian sich gleich mit ihrem draufgängerischen Lover Josh (Alexander Calvert) anlegt. Aber Richard bleibt wie immer unbeirrbar bei seinem Projekt. "Alles auf Anfang" heißt es für die Protagonisten der neuen Filmreihe "Unser Traum von Kanada", die auf einem idyllisch gelegenen Anwesen spielt. Im Zentrum steht ein "Patchwork" gegensätzlicher Charaktere, gespielt von Sonja Gerhardt, Robert Seeliger, Katja Weitzenböck sowie Michael Gwisdek. Mit grandiosen Aufnahmen, die unter anderem in der Metropole Vancouver und der beliebten Filmlocation Bowen Island entstanden sind, fängt Kameramann Markus Fraunholz unter der Regie von Michael Wenning den besonderen Flair der kanadischen Westküste ein, die nicht nur Natururlauber und Outdoor-Sportler begeistert.

mit: Katja Weitzenböck (Iris), Sonja Gerhardt (Karen), Robert Seeliger (Adrian), Michael Gwisdek (Richard), Lorne Cardinal (Harry), Alexander Calvert (Josh), Jay Brazeau (Phil), Ken Tremblett (Gregory), Christian Sloan (Sergej), Andrea Menard (Ronda), Douglas Newell (Winterschladen), Alistair Abell (Norcross), Chris Shields (Ricks), Doug Abrahams (Vermieter), Anthony Shim (Arzt), Sönke Möhring (Sven Reimann)

Regie: Michael Wenning


Freitag, 15.01.2016 um 20:15-21:45 Uhr
02. Sowas wie Familie
Richards Letzter Wille bringt eine faustdicke Überraschung: Neben Enkelin Karen (Sonja Gerhardt) bekommen auch ihr Vater Adrian (Robert Seeliger) und die befreundete Iris (Katja Weitzenböck) jeweils ein Drittel seiner Lodge. Statt sich über die Erbschaft zu freuen, herrscht erst einmal dicke Luft. Denn alle haben Besseres vor, als gemeinsam das Gästehaus in der Vancouver Bay weiterzuführen. Durch einen ambitionierten Investor erhält Iris die verlockende Gelegenheit, ihr pleitegegangenes Edelrestaurant in der Stadt wiederzueröffnen. Auch Adrian, von Beruf Pilot, sieht sich nicht als Herbergsvater. Selbst Karen, die dort ihr ganzes Leben verbracht hat, würde sich am liebsten mit ihrem Erbanteil und dem draufgängerischen Lover Josh (Alexander Calvert) nach Australien absetzen. Während sich die Betreiber noch zanken, rücken die nächsten Urlaubsgäste an: eine Patchwork-Familie aus Deutschland. Frisch verliebt möchten Gesa (Marlene Morreis) und Jasper (Siegfried Terpoorten) ihre Kinder auf ein gemeinsames Leben einschwören. Um die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Vaters fürchtend, stellt sich die pubertierende Lina (Anna-Lena Klenke) bockig und lehnt den jüngeren Mats (Nico Thüning) komplett ab. Ausgerechnet Karen freundet sich mit dem Zwölfjährigen an und gibt ihm Tipps im Umgang mit den Eltern. Sich durchzusetzen muss der zurückhaltende Jungen erst noch lernen, der zum Leidwesen der Mutter mit seinem geschiedenen Papa Sven (Sönke Möhring) in engem Kontakt steht. Dieser hat bei ihm einiges gutzumachen und ist heimlich nachgereist. Als er Mats von der Lodge weglockt, müssen alle endlich ihre bisherigen Zankereien einstellen und gemeinsam nach ihm suchen. Konflikte fechten nicht nur die Gäste, sondern auch das neue Betreiber-Trio der Lodge in der zweiten Folge der Film-Reihe im Ersten aus. "Sowas wie Familie" werden die Protagonisten der Reihe, gespielt von Katja Weitzenböck, Robert Seeliger und Sonja Gerhardt. Alle drei geben auf ihre jeweilige Art ebenso verletzliche wie starke Charaktere, die sich zu einem gemeinsamen Neuanfang erst einmal durchringen müssen. Unter der Regie von Michael Wenning rückt die Bildgestaltung des Kameramanns Markus Fraunholz das moderne Vancouver, die idyllische Bucht und die kanadische Wildnis beeindruckend in den Fokus.

mit: Marlene Morreis (Gesa), Siegfried Terpoorten (Jasper), Sönke Möhring (Sven), Anna-Lena Klenke (Lina), Nico Hartung (Mats), Katja Weitzenböck (Iris), Sonja Gerhardt (Karen), Robert Seeliger (Adrian), Lorne Cardinal (Harry), Alexander Calvert (Josh), Jay Brazeau (Phil), Christian Sloan (Sergej), Andrea Menard (Ronda), Michael Kopsa (Allister), Timothy Webber (Hank)

Regie: Michael Wenning

 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen