Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 Romanverfilmungen im TV
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

13.02.2014 15:47
NEWS-Romanverfilmungen antworten




Sat.1 findet Termin für Berben-Film-Event

• Manuel Weis
Josefine Preuß wird die Hauptrolle in «Die Hebamme» spielen. Wann der Privatsender die Produktion im Programm unterbringt…

„«Die Hebamme» ist natürlich als Thriller angelegt und auch düster erzählt, was sehr ungewöhnlich für Sat.1 werden wird, glaube ich. Mich reizt immer eine Figur, wenn sie so weit weg wie möglich von der privaten Josefine ist.” Josefine Preuß im Quotenmeter.de-Interview

Sat.1 hat einen Sendetermin für sein neues Fiction-Event «Die Hebamme» gefunden. Der 114 Minuten lange Film, der in Prag produziert wurde, ist am Dienstag, 25. März 2014 erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen. Neben Josefine Preuß, die die Hauptrolle der Gesa Langwasser verkörpert, spielen auch Lisa Maria Potthoff, Axel Milberg , Andreas Pietschmann und andere mit.

Anders als bei jüngsten Event-Movies wird Sat.1 im Anschluss keine gesonderte Doku ausstrahlen, sondern ab 22.55 Uhr mit seinem Magazin «akte 20.14» weitermachen. Als Produzent zeichnet Oliver Berben verantwortlich, welcher mit «Das Adlon» bereits einen hochgelobten und sehr erfolgreichen TV-Film schuf.

„Historische Romane boomen, Historienverfilmungen im TV ebenfalls. «Die Hebamme» ist hervorragend besetzt und schließt nahtlos an die geschichtlichen Sat.1-Events wie «Die Wanderhure» und unser TV-Highlight im Herbst, «In einem wilden Land», an. Die packende Kriminalgeschichte wird als Film bildgewaltig und mit einem außergewöhnlich modernen Look umgesetzt. Ich freue mich auf das erste TV-Projekt, das wir nach zehn Jahren gemeinsam mit Erfolgs-Produzent Oliver Berben drehen,“ hatte ProSiebenSat.1-Mann Jochen Ketschau zum Drehstart im vergangenen Herbst gesagt.

http://www.quotenmeter.de/n/69014/sat-1-...rben-film-event

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

02.05.2014 14:51
#2 RE: NEWS-Romanverfilmungen antworten




ZDF verfilmt Buch der «Wanderhure»-Autoren


• Sidney Schering
Unter dem Arbeitstitel «Das goldene Ufer» entsteht aktuell ein historischer Liebesfilm, der auf einem Werk der «Wanderhure»-Schöpfer basiert.

Eckdaten zum Film

«Das goldene Ufer» ist eine Produktion von Andreas Bareiss und Sven Burgemeister. Als Produktionshaus fungiert TV60Film im Auftrag des ZDF. Die Redaktion für den Mainzer Sender übernehmen Heike Hempel und Anna Bütow. Gedreht wird bis Anfang Juni 2014 in Prag und Umgebung. Ein Sendetermin steht bislang aus.


Was bei Sat.1 funktionierte, soll demnächst auch im ZDF für hohe Zuschauerzahlen sorgen: Wie der Mainzer Sender bekannt gab, finden in Prag aktuell die Dreharbeiten zur Verfilmung des Romans «Das goldene Ufer» aus der Feder des Schriftstellerehepaares Iny Klocke und Elmar Wohlrath statt. Klocke und Wohlrath schrieben unter dem Pseudonym Iny Lorentz unter anderem die Vorlage zur «Die Wanderhure»-Saga, außerdem verantworteten sie die erfolgreiche Trettin-Trilogie. Der Roman «Das goldene Ufer» ist der erste Teil einer Buchreihe über Auswanderer, die ebenfalls unter dem Pseudonym Iny Lorentz erscheint.

Zur Besetzung des ZDF-Projekts, dessen Titel bis zur Fernsehveröffentlichung womöglich noch abgeändert wird, zählen Miriam Stein, Volker Bruch, Ulrike Folkerts, Walter Sittler, Hans-Peter Hallwachs, Rolf Kanies und Michael Mendl. Als Regisseur wurde Christoph Schrewe gewonnen, der mit der ZDF-Reihe «Borgia» bereits Erfahrung im Bereich Historienfilm sammelte.

Das Drehbuch stammt von Benjamin Hessler und Florian Oeller und handelt von den beiden Kriegswaisen Gisela (Miriam Stein) und Walther (Volker Bruch), die sich auf dem Gut einer Grafenfamilie als Hausmagd und Knecht verdingen. Im Jahr 1825 kommt es aufgrund der politischen Aufklärung jedoch zu tumultartigen Ereignissen auf dem Hof …

http://www.quotenmeter.de/n/70481/zdf-ve...derhure-autoren

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

12.03.2015 15:46
#3 RE: NEWS-Romanverfilmungen antworten


Hugh Bonneville in "Downton Abbey" Bild: ITV


"Downton Abbey": Hugh Bonneville bestätigt Weihnachtsspecial

• Bernd Krannich/wunschliste.de in TV-News international
Am Rande einer Preisverleihung hat "Downton Abbey"-Darsteller Hugh Bonneville bestätigt, dass es auch zur derzeit in Produktion befindlichen sechsten Staffel der Serie neben acht regulären Episoden eine Weihnachtsfolge geben wird. Bisher hatte ITV nur generell die Produktion einer "sechsten Staffel" verkündet gehabt, ohne weitere Details zu nennen.

Am Rand der "Television and Radio Industries Club Awards", bei denen auch "Downton Abbey" den Preise als beste Drama-Serie des Jahres erhielt, wurde Bonneville von Digital Spy interviewt. Auf die Frage, ob für die Staffel denn wieder ein Weihnachtsspecial produziert werde, gab Bonneville zu Protokoll: "Das machen wir. Wir drehen eine neunte Episode, die dann zu Weihnachten herauskommt." Daneben ließ er sich entlocken, dass die neue Staffel einen Zeitsprung von sechs Monaten machen werde.

Weiterhin wird über die langfristige Zukunft von "Downton Abbey" spekuliert, da dessen Schöpfer Julian Fellowes langfristig für 2016/17 ein Serienprojekt für den US-Sender NBC entwickelt (wunschliste.de berichtete).

http://www.wunschliste.de/tvnews/m/downt...ihnachtsspecial

** Lg Majo ** **

 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen