Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 1.581 mal aufgerufen
 Neuzeitliche Romane
Seiten 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

28.03.2017 19:33
#126 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Michel Bussi

Die Frau im roten Schal

Ein Spiel zwischen Schein und Wirklichkeit.

Jamal sieht zuerst nur den roten Schal. Dann die verzweifelte Frau, die am Rand der Klippen steht. Er will sie retten, wirft ihr den Schal zu, aber im selben Moment springt die Frau in die Tiefe. Und niemand glaubt ihm seine Geschichte, denn es sind bereits zwei Frauen zu Tode gekommen – nach exakt dem gleichen Muster. Verzweifelt versucht Jamal zu beweisen, dass er nichts mit dem Tod der Frau zu tun hat, aber alles spricht gegen ihn. Und schon bald weiß er selbst nicht mehr, was wahr ist und wem er noch trauen kann …

ISBN 978-3-7466-3302-2

erschienen 17.03.2017, Aufbau Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

28.03.2017 19:35
#127 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Claire Hajaj

Der Duft von bitteren Orangen
Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, darf endlich die ersten Früchte des Orangenbaums ernten, der zu seiner Geburt gepflanzt wurde. Doch der Krieg bricht aus und seine Familie muss fliehen. Von nun an hat er nur noch einen Traum: eines Tages zu seinem Baum zurückzukehren. Zur selben Zeit wächst Judith mit ihrer jüdischen Familie in England auf – und sehnt sich nach einem Leben jenseits der dunklen Schatten der Vergangenheit. Als Salim und Judith sich im London der Sechzigerjahre begegnen und ineinander verlieben, nimmt das Schicksal seinen Lauf und stellt ihre Liebe auf eine harte Probe …

ISBN 978-3-7341-0046-8

erschienen 19.12.2016, Blanvalet Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

28.03.2017 19:37
#128 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Peter Prange

Unsere wunderbaren Jahre

Wie wir wurden, was wir sind: Der große Roman der D-Mark und der Bundesrepublik - eine bewegende Familiengeschichte von Bestseller-Autor Peter Prange, in der sich die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig wird.Es ist der 20. Juni 1948. Das neue Geld ist da – die D-Mark. 40 DM „Kopfgeld“ gibt es für jeden. Für die drei so verschiedenen Schwestern Ruth, Ulla und Gundel, Töchter des geachteten Fabrikanten Wolf in Altena. Für Tommy, den charmanten Improvisateur, für den ehrgeizigen Jung-Kaufmann Benno, für Bernd, dem Sicherheit das Wichtigste ist. Was werden die sechs Freunde mit ihrem Geld beginnen? Welche Träume und Hoffnungen wollen sie damit verwirklichen? Schicksalhaft sind sie alle verbunden - vom Wirtschaftswunder über die Geschäfte zwischen den beiden deutschen Staaten bis zum Begrüßungsgeld nach dem Mauerfall. Sechs Freunde und ihre Familien machen ihren Weg, erleben über drei Generationen die Bundesrepublik der D-Mark – und den Beginn der neuen, europäischen Währung. Authentisch, spannend und detailreich ist der Roman ›Unsere wunderbaren Jahre‹ von Bestseller-Autor Peter Prange ein Spiegel unserer Biographien.Als die D-Mark unsere Währung war: noch nie wurde so von Deutschland erzählt. Es ist der Roman der Bundesrepublik. Es ist unsere Geschichte.

ISBN 978-3-651-02503-5

erschienen 13.10.2016, Fischer Scherz Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

12.08.2017 22:11
#129 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Elaine Winters

Das Geheimnis von Chaleran Castle

Eine Burg voller Geheimnisse. Ein schottischer Clan. Eine Familientragödie, die Schatten über Jahrhunderte wirft – davon erzählt „das Geheimnis von Chaleran Castle“ von Elaine Winter.

Vom Spanien des beginnenden 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart Schottlands spannt sich der Handlungsbogen von Elaine Winters dramatisch-spannendem Familien-Roman „Das Geheimnis von Chaleran Castle“...

Eine spanische Obst-Plantage um 1900
Es ist ein arbeitsreiches, aber auch beschauliches Leben für die Menschen auf dem Obsthof im sonnigen Spanien. Auch Sofia, die hübsche Tochter des Obstbauern, hätte gegen ein wenig Abwechslung nichts einzuwenden ...

Und die stellt sich unerwartet ein – in Gestalt des umwerfend attraktiven Logan. Der junge Mann aus Schottland möchte auf der Plantage Zitronenbäumchen erwerben, um sie mit in seine kühle Heimat zu nehmen.

Die feurige Sofia verliebt sich Hals über Kopf in den schönen Schotten – muss jedoch bald erfahren, dass Logan bereits verlobt ist ...

Mit aller Macht kämpft Sofia gegen ihre Gefühle an, bis eine Vollmondnacht alle Schranken hinwegfegt – und für sehr weitreichende Konsequenzen sorgt ...

Schottland, 2016
Die spanische Reisejournalistin Felicia ist begeistert, als sie den Auftrag erhält für ein Magazin eine Reportage über Schottland zu verfassen. Auf der Isle of Skye angekommen, spürt sie spontan eine tiefe Verbundenheit zu der rauen Natur dieser unvergleichlichen Insel.

Für ihre Recherchen vertraut Zimmervermieterin Amelia Chaleran ihr eine Schatulle mit alten Familien-Briefen an. Und hier stößt Felicia auf die Spur einer alten Tragödie, die sie zutiefst erschüttert – und auch für ihr eigenes Leben einen radikalen Einschnitt bedeutet ...

ISBN-10: 3959735596
ISBN-13: 9783959735599

erschienen 14.07.2017, Weltbild Verlag

*** Lg Majo ** ***

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.780

21.09.2017 14:54
#130 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Robin Wells

Reise des Schicksals

Amélie O’Connor verbringt ihre letzten Jahre in einem Altenheim in Louisiana. Sie ist dreiundneunzig Jahre alt, und nach dem Tod ihres Mannes Jack ist es still um sie geworden. Doch ihre Tür im Heim ist immer offen, um Freunde zum Besuch einzuladen. Die Frau, die eines Tages in dieser offenen Tür steht, ist freilich keine Freundin. Es ist Kat Thompson, die Ex-Verlobte von Amélies verstorbenem Mann Jack. Kat und Jack hatten sich schon seit der Schulzeit geliebt und wollten heiraten, sobald Jack aus dem Zweiten Weltkrieg zurückkam. Doch das Schicksal nahm eine grausame Wendung, als er während seines Kriegsdienstes in Europa Amélie begegnet, die in ihm die Chance sieht, aus einer verzweifelten Lage zu entkommen. Jetzt will Kat die Wahrheit wissen. Sie hat nie erfahren, warum Jack Amélie geheiratet hat, und die Ungewissheit vergiftet ihr das Leben. Also beginnt Amélie zu erzählen. Von den dunklen Jahren der Nazi-Besatzung in Paris. Von den Schrecken des Krieges. Und von einer großen Liebe, die ihr das Leben rettete.(Klappentext)

ISBN-10: 3959732821
ISBN-13: 9783959732826

erschienen 10.08.2017, Weltbild Verlag

*** Lg Majo ** ***

Seiten 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen