Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 1.637 mal aufgerufen
 Neuzeitliche Romane
Seiten 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

02.12.2014 14:24
#51 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Christina Baker Kline

Der Zug der Waisen

Ein bewegender Roman über ein vergessenes Kapitel der amerikanischen Geschichte

New York, 1929: Mit neun Jahren verliert Vivian Daly, Tochter irischer Einwanderer, bei einem Wohnungsbrand ihre gesamte Familie. Gemeinsam mit anderen Waisen wird sie kurzerhand in einen Zug verfrachtet und in den Mittleren Westen geschickt, wo die Kinder auf dem Land ein neues Zuhause finden sollen. Doch es ist eine Reise ins Ungewisse, denn nur die wenigsten von ihnen erwartet ein liebevolles Heim. Und auch Vivian stehen schwere Bewährungsproben bevor ... Erst viele Jahrzehnte später eröffnet sich für die inzwischen Einundneunzigjährige in der Begegnung mit der rebellischen Molly die Möglichkeit, das Schweigen über ihr Schicksal zu brechen.

ISBN 978-3-442-31383-9

erscheint 10.11.2014, Goldmann Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

02.12.2014 14:26
#52 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Abbi Glines

You were mine; Unvergessen

Tripp Newark ist genau dort, wo er nie wieder sein wollte: zurück in Rosemary Beach. Zu viel erinnert ihn an seine Vergangenheit, die er eigentlich für immer hinter sich lassen wollte, und an seine Gefühle für Bethy Lowry, deren Leben er nach einem einzigen gemeinsamen Sommer für immer verändert hat. Jetzt ist er zurück, und mit jedem Tag, den er in Rosemary Beach verbringt, spürt er, dass es ihm schwerer fällt, diesen Ort erneut zu verlassen ebenso wie Bethy.

ISBN 978-3-492-30621-8

erscheint 08.12.2014, Piper Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

02.12.2014 14:28
#53 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Sylvia Day

Ihm ergeben

London, 1780. Die junge und schöne Amelia Benbridge ist verlobt mit Lord Ware. Auf einem festlichen Ball sieht sie einen Mann mit weißer Maske, der sie fasziniert, und wider besseren Wissens folgt sie ihm in den dunklen Park des Anwesens. Er stellt sich als Graf Montoya vor, und die Anziehung zwischen den beiden ist unmittelbar und überwältigend. Doch er scheint ein dunkles Geheimnis vor ihr zu verbergen. Und Amelia ist vergeben ...

ISBN 978-3-453-54569-4

erscheint 08.12.2014, Heyne Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

16.01.2015 15:33
#54 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Stefanie Gerke

Nachtsafari

Große Gefühle, fesselndes Drama, flammendes Afrika

Silke begleitet ihren Verlobten Marcus auf einer Geschäftsreise nach Südafrika. Dort ist sie nie gewesen, auch Marcus nicht, wie er behauptet. Seltsam ist nur, dass man ihn in Zululand offenbar sehr gut kennt. So gut, dass er zum Opfer einer Entführung wird. Den Kopf voller ungelöster Fragen nimmt Silke die Verfolgung auf, gegen allen Widerstand der Einheimischen. Und auf einmal bricht die Hölle los, der Busch steht in Flammen, und jede Rettung droht zu spät zu kommen ...

ISBN 978-3-453-40948-

erscheint 09.03.2015, Heyne Taschenbuch Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

12.03.2015 19:41
#55 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Stefanie Gercke

Nachtsafari

Große Gefühle, fesselndes Drama, flammendes Afrika
Silke begleitet ihren Verlobten Marcus auf einer Geschäftsreise nach Südafrika. Dort ist sie nie gewesen, auch Marcus nicht, wie er behauptet. Seltsam ist nur, dass man ihn in Zululand offenbar sehr gut kennt. So gut, dass er zum Opfer einer Entführung wird. Den Kopf voller ungelöster Fragen nimmt Silke die Verfolgung auf, gegen allen Widerstand der Einheimischen. Und auf einmal bricht die Hölle los, der Busch steht in Flammen, und jede Rettung droht zu spät zu kommen ...

ISBN 978-3-453-40948-4

erschienen 09.03.2015, Heyne Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:09
#56 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Siobhan MacDonald

Zeit der Lügen

Die vier Freundinnen Sarah, Maeve, Liz und Julie verbringen gemeinsam ein Wochenende in einem Cottage in den Hügeln Westirlands. Doch nur drei von ihnen kehren nach Hause zurück. Auf der Suche nach Sarah führen alle Spuren ins Leere. Weiß eine der Freundinnen mehr, als sie zugibt? Fünfundzwanzig Jahre später taucht ein Mann auf, der die alten Wunden erneut aufreißt: Er behauptet zu wissen, was damals mit Sarah geschah …

ISBN 978-3-492-30457-3

erschienen 16.02.2015, Piper Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:12
#57 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Richard Dübell

Der Jahrhundertsturm

1840: Der Jahrhundertsturm beginnt.

Alvin von Briest ist ein echter Preuße. Er fühlt sich den alten Traditionen seines Heimatlandes verpflichtet, auch wenn es ihm nicht immer leicht fällt. Auf Rat seines Freundes Otto von Bismarck entscheidet er sich sogar für eine Militärlaufbahn. Ganz anders sein Freund Paul Baermann. Paul stammt aus dem Münchner Bürgertum und ist ein Mann des Fortschritts. Seine einzige Liebe gilt der Eisenbahn. Bis er in Paris Louise Ferrand kennenlernt, die ihn mit ihrer Schönheit verzaubert. Doch Louise ist schon einem anderen versprochen - seinem besten Freund. Sie heiratet Alvin von Briest, der sie vor Hunger und Tod gerettet hat. Ihr Herz aber gehört Paul. Während in Berlin Barrikaden gebaut werden, die Industrialisierung ihren Lauf nimmt und sich Deutschland schließlich unter Bismarck eint...

ISBN 978-3-548-28664-8

erschienen 06.02.2015, Ullstein Taschenbuch

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:14
#58 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

T. C. Boyle

Hart auf hart

Absoluter Freiheitsanspruch und Verfolgungswahn – T. C. Boyle erkundet in seinem neuen Roman die dunkle Seite der USA. Adam, den seine Eltern nach etlichen Schulverweisen und Therapiesitzungen aufgegeben haben, ist eine wandelnde Zeitbombe: In der Wildnis, wo er ein Schlafmohnfeld angelegt hat, führt er ein Einsiedlerleben und hortet Waffen gegen imaginäre Feinde. Aber es gibt jemanden, der sich in ihn verliebt. Sara hat ebenfalls ausreichend Feindbilder: Spießertum, Globalisierung, Verschwörer und die Staatsgewalt. Als sie Adam am Straßenrand aufgabelt, beginnt eine leidenschaftliche Liaison. Doch bald merkt Sara, dass Adam es ernst meint mit den Feinden, sehr ernst.

ISBN 978-3-446-24737-6

erschienen 02.02.2015, Hanser Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:16
#59 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Cynthia Swanson

Als ich erwachte

Was, wenn du dein Leben zweimal lebst?

Eines Morgens erwacht Katharyn in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ein gut aussehender Mann, der behauptet, ihr Ehemann zu sein. Doch sie ist nicht verheiratet, sondern alleinstehend und stolze Inhaberin einer Buchhandlung. Auch die Kinder, die ins Schlafzimmer stürmen, kennt sie nicht. Dieser Traum lässt sie nicht los, denn immer wieder kehrt sie nachts zu der fremden Familie zurück. Katharyn bleibt keine Wahl: Sie muss herausfinden, in welches Leben sie gehört – doch wird sie die Wahrheit ertragen?

ISBN 978-3-453-29166-9

erschienen im Diana Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:18
#60 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Guillaume Musso

Lass mich niemals gehen

„Ein anrührender Roman über Liebe und Freundschaft.“ Glamour

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Ethan alles hinter sich ließ, um seinen Traum von einem glamourösen Leben zu verwirklichen. Seiner Karriere als Psychologe und umschwärmter Medienstar hat er sogar seine große Liebe Céline geopfert. Jahre später lädt Céline ihn unverhofft zu ihrer Hochzeit ein – ein schicksalhafter Tag, der Ethan die Chance gibt, die Fehler der Vergangenheit zu korrigieren ...

New York, 2007. Fünfzehn Jahre ist es her, dass Ethan Heimat und Freunde hinter sich ließ, um seinen Traum von einem glamourösen Leben zu verwirklichen. Tatsächlich gelingt ihm in Manhattan eine steile Karriere als Psychologe und umschwärmter Medienstar. Er schreibt Bestseller zum Thema Selbstvertrauen und Lebensglück – er selbst aber fühlt sich einsam und leer. Die Frauen liegen dem attraktiven Mittdreißiger zu Füßen, doch er kann seine große Liebe Céline nicht vergessen, die er Jahre zuvor auf dem Weg zum Erfolg verlassen hat.
Unverhofft lädt Céline Ethan zu ihrer Hochzeit am Halloweenabend ein und Ethan hofft auf einen Weg zurück zu ihr. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Ethan sein Leben kosten könnte – oder gibt man ihm doch noch eine Chance?

ISBN 978-3-7466-3141-7

erschienen 13.02.2015, Aufbau Taschenbuch Verlag

******************************************************

Weil ich dich liebe

Bei einem Flug von Los Angeles nach London treffen die 15-jährige Evie, die frisch getrennte Nicole und die exzentrische Milliardärstochter Alyson aufeinander. Sie kennen sich nicht und erzählen sich doch ihre Lebensgeschichten, als wären sie alte Bekannte. Im Laufe der Gespräche tun sich Abgründe auf, die allen dreien die Tragik des Lebens vorführen. Denn die Schicksale der drei Frauen sind auf dramatische Weise miteinander verbunden ...

ISBN 978-3-492-30926-4

erschienen 01.06.2016, Piper

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:21
#61 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Clarissa Linden

Ich warte auf dich jeden Tag

Die Amerikanerin Erin steht vor den Scherben ihres Lebens: Ihr Mann hat sie verlassen, und ihr Job in der Buchhandlung ihrer Freundin ist gefährdet. Da findet sie auf dem Speicher ihres Elternhauses unter den Hinterlassenschaften ihres Großvaters ein Flugticket nach Deutschland und einen Liebesbrief aus dem Jahr 1993, unterschrieben von einer Lily. Erin ist wie vom Donner gerührt, denn sie hat ihren Großvater stets als kalten und unnahbaren Menschen kennengelernt. Und ausgerechnet er soll eine heimliche Liebe gehabt haben? Erin reist nach Deutschland und begibt sich auf die Spur der geheimnisvollen Lily, die in den dreißiger Jahren eine leidenschaftliche Gegnerin der Nazis war ...

ISBN 978-3-426-51605-8

erschienen 02.02.2015, Droemer/Knaur Taschenbuch Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:24
#62 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Marcia Willett

Der geheimnisvolle Besucher

DUNKLE FAMILIENGEHEIMNISSE IM IDYLLISCHEN CORNWALL.

Die Geschwister Ed und Billa sind nach gescheiterten Ehen aufs Land zurückgekehrt, um im wunderschön gelegenen Haus ihrer Eltern den Lebensabend zu verbringen. Das Dorfleben ist behaglich und friedvoll. Bis zu dem Tag, an dem ihr Halbbruder Tristan nach fünfzig Jahren Funkstille bei ihnen vor der Haustür steht. Einst hatte Tristan ihnen mit seinen Gemeinheiten die Kindheit zur Hölle gemacht. Nun hat er ihnen eine Nachricht zu überbringen, die Ed und Billa abermals vor eine große Herausforderung stellt.

ISBN 978-3-404-17099-9

erschienen 24.09.2014, Lübbe Verlag

******************************************

Ein Versprechen aus Liebe

Liebe, Freundschaft und Intrigen im idyllischen Devon - Im malerischen Dartmouth lebt die sechzigjährige Evie glücklich in einem liebevoll restaurierten Bootshaus am Flussufer. Seit dem Tod ihres Ehemanns ist sie zudem Besitzerin einer prachtvollen Villa, auf die mehrere Familienangehörige längst einen begehrlichen Blick geworfen haben. Als ein verschollen geglaubtes Testament auftaucht, muss Evie eine folgenreiche Entscheidung treffen, um den würdigsten Erben zu bedenken.

ISBN 978-3-404-17477-5

erschienen 16.02.2017, Lübbe Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

13.03.2015 13:27
#63 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Tracey Garvis Graves

On the Island. Liebe, die nicht sein darf

Die junge Lehrerin Anna soll den sechzehnjährigen T.J. den Sommer über unterrichten - im Ferienhaus der Familie auf den Malediven. Anna sagt sofort zu: Die Chicagoer Winter sind lang, ihre Beziehung kriselt, da kommt dieser Traumjob wie gerufen. Als die beiden in der Propellermaschine Richtung Ferienhaus sitzen, kommt es zur Katastrophe: Das Flugzeug stürzt ab – mitten über dem indischen Ozean. Völlig erschöpft erreichen Anna und T.J. den rettenden Strand einer einsamen Insel. Ein Überlebenskampf beginnt. Und während die Hoffnung mit jedem Tag schwindet, wachsen die Gefühle füreinander. Aber hat diese große Liebe gegen jede Regel überhaupt eine Chance – auch jenseits der Insel?

ISBN 978-3-442-48175-0

erschienen 16.02.2015, Goldmann Taschenbuch Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

14.05.2015 19:52
#64 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Hannah Kent

Das Seelenhaus

"Sie sagen, ich soll sterben. Sie sagen, ich hätte Männern den Atem gestohlen und jetzt müssten sie mir den meinen stehlen."
Island 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart ­arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und fühlt, behält sie für sich. Als sie des Mordes an zwei Männern angeklagt wird, ist sie allein. Die Zeit bis zur Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten verbringen. Die Familie ist außer sich, eine Mörderin beherbergen zu müssen – bis Agnes Stück um Stück die Geschichte ihres Lebens preisgibt.Die Tat war grausam: zwei Männer erschlagen, erstochen und verbrannt. Die angeblichen Täter, neben Agnes Magnúsdóttir ein junges Paar, werden zum Tode verurteilt. Vor allem an Agnes will der zuständige Landrat ein Exempel statuieren. Scheinbar ungerührt nimmt Agnes das Urteil hin, ebenso wie die Ablehnung der Familie. Erleichtert, dem Kerker entkommen zu sein, kann sie bei der Arbeit manchmal ihr Schicksal vergessen. Vieles hier ist ihr vertraut: die schroffe Landschaft, die ärmliche Torfbehausung, der harsche Ton der Hausherrin. Ihr ganzes Leben war davon bestimmt – bis sie einen Mann kennenlernte und sich nach langer Zeit erlaubte, sich ihre Sehnsucht nach Liebe und Zugehörig­keit einzugestehen. Der Schmerz über seinen Tod, der ihr nun angelastet wird, überlagert alles, auch die Angst vor dem eigenen Tod. Schließlich vertraut sich Agnes einem jungen Vikar an, der sie auf den Weg der Reue und Buße führen soll. Während der langen Gespräche, die die ganze Familie mithört, ist es vor allem Margrét, die Hausherrin, die ahnt, dass die offizielle Wahrheit über Agnes vielleicht falsch sein könnte.

978-3-426-19978-7

erschienen 21.08.2014, Droemer/Knaur Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

14.05.2015 19:56
#65 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Anne McCullagh

Jenseits der roten Sonne

Klappentext zu „Jenseits der roten Sonne“
Lisa ist Mitte zwanzig, eine fröhliche, begabte junge Frau. Sie managt das Hotel ihrer Eltern in den australischen Blue Mountains, liebt ihren Verlobten Ben und ist die Stütze ihrer Feuerwehrbrigade. In der Zeit der Buschbrände ist sie manchmal tagelang im Einsatz. Die wenigsten ahnen, dass Lisa auch eine sehr verletzliche, hochsensible Seite hat. Gelegentlich hat sie übersinnliche Wahrnehmungen, die ihr sehr zu schaffen machen. Als ihr Feuerwehr-Captain Scott bei einem Unfall unter ihren Händen stirbt, wirft das Erlebnis Lisa vollkommen aus der Bahn. Die übersinnlichen Wahrnehmungen mehren sich, sie leidet unter Panikattacken, und niemand scheint in der Lage, ihr zu helfen. Ihre Arbeit bei der Feuerwehr kann sie nicht weitermachen, und irgendwann hält es auch Ben nicht mehr mit ihr aus. Ratlos unternimmt Lisa eine Reise nach Europa, doch dort wird alles nur noch schlimmer. Erst als sie den jungen Maler Jeremy kennenlernt, sieht sie endlich ein Licht am Ende des Tunnels. Doch kann sie lernen, ihm wirklich zu vertrauen?

ISBN-10: 3863657721
ISBN-13: 9783863657727

erschienen Januar 2014, Weltbild Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

14.05.2015 19:59
#66 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Juliet Hall

Rückkehr nach Mandalay

Es waren für Eva immer die schönsten Stunden, wenn ihr Großvater von Myanmar erzählte - dem Land der brennenden Hitze und des strömenden Monsun, dem Land der grünen Felder und der goldenen Tempel. Obwohl er nach England zurückkehrte, um ihre Großmutter zu heiraten, ahnt Eva, dass sein Herz immer in Myanmar geblieben ist. Doch erst jetzt, als sie selbst nach Mandalay reisen will, bricht ihr Großvater sein Schweigen - und bittet sie, eine kleine Löwenstatue zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurückzubringen ...

978-3-404-17222-1

erscheint 10.09.2015, Lübbe Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

14.07.2015 11:15
#67 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Claude Cueni

Giganten

Giganten erzählt die Geschichte zweier Freunde, die im ewigen Wettstreit um das größte Bauwerk der Welt zu Rivalen werden; es ist das Drama zweier Rivalen, die im Wettstreit um eine Frau zu Feinden werden. Der eine ist der kühl berechnende Visionär und Ingenieur Gustave Eiffel, der geniale Eisenmagier, der den Eiffelturm erbaute; der andere der Bildhauer Frédéric Bartholdi, ein Künstler aus Leidenschaft, der von der Idee besessen ist, einen weiblichen Koloss von Rhodos zu erschaffen, und die Freiheitsstatue errichtete. Zwischen den beiden Männern steht eine junge Frau, die sich zwischen Vernunft und Herz, zwischen wirtschaftlicher Sicherheit und einem Leben als Bohemienne, entscheiden muss.
Claude Cuenis neuester Roman ist eine historische Fiktion die uns auf eine spektakuläre Reise durch die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts führt. Es ist die Epoche der Beschleunigung, der Eisenbahn, der Telegrafie, der Orientreisen, der Goldsucher in Alaska; die Zeit der industriellen Revolution, des rücksichtslosen Kolonialismus, der großen Finanz- und Wirtschaftskrisen, der letzten Typhus- und Cholera-Epidemien; es ist die Zeit von Jules Verne, Louis Vuitton, Karl Marx und vielen bekannten Unbekannten. Basierend auf historisch gesicherten Fakten, erzählt Claude Cueni von fiktiven Begegnungen, von Leidenschaft und Ruhmsucht, der Kraft der Liebe und dem Willen des Menschen, Unmögliches zu erschaffen. Er erzählt die Geschichte vom Visionär und Ingenieur Gustave Eiffel, der den Eiffelturm erbaute, und dem Bildhauer Frédéric Bartholdi, der die Freiheitsstatue errichtete.

ISBN 978-3-03763-057-0

erschienen 01.06.2015, Wörterseh Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

14.07.2015 11:18
#68 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Jane Corry

Der Garten über dem Meer

Ein alter Garten. Ein verwunschener Ring. Ein dunkles Geheimnis ...
Südengland am Meer. Die Londonerin Laura Marchmont und ihr frisch angetrauter Ehemann Charles ziehen in ein restauriertes Haus mit einem alten Garten direkt über den Klippen. Als Laura auf einem Sticktuch ihrer Großmutter ein ähnliches Haus und einen geheimnisvollen Schriftzug entdeckt, macht sie sich auf die Spuren der Vergangenheit …
Devon, 1866. Die junge Mary Rose erbt von ihrer Mutter einen Rubinring. Er soll sie beschützen, doch fällt er in die falschen Hände, wird er Unglück über die ganze Familie bringen ...

ISBN 978-3-7645-0493-9

erschienen 26.05.2014, Blanvalet Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

31.08.2015 15:24
#69 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Isabel Allende

Amandas Suche

San Francisco, die Stadt der ewigen Optimisten und Freigeister, wird von einer blutigen Mordserie heimgesucht. Chief Inspector Martín setzt Himmel und Hölle in Bewegung, doch der Mörder ist ihm immer einen Schritt voraus. Wäre da nicht Martíns scharfsinnige Tochter Amanda, die zusammen mit ihrem Großvater und einigen Internetfreunden nach Hinweisen forscht. Sie sind fest entschlossen, den Täter zu schnappen, und bemerken erst viel zu spät, wie bedrohlich nahe sie dem Grauen gekommen sind: Plötzlich verschwindet Amandas Mutter spurlos, und die Tochter muss über sich hinauswachsen, um den Menschen zu retten, der ihr am nächsten steht. Amandas Suche erzählt den Weg einer furchtlosen jungen Frau, die mit allen Mitteln verteidigt, was sie liebt – ein atemraubender Krimi und zugleich ein fesselnder Roman über das kostbare Band zwischen Töchtern und Müttern und die lebensrettende Kraft der Familie.

ISBN 978-3-518-46600-1

erschienen 08.08.2015, Suhrkamp Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

31.08.2015 15:34
#70 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Sarah Harvey

Das Lilienhaus

Als ihre Mutter stirbt, reist Ellis für die Beerdigung nach vielen Jahren erstmals wieder zurück nach Cornwall. Ihr Leben scheint an einem Tiefpunkt angelangt: Ihr Mann betrügt sie, und der Tod der Mutter Rose ruft schmerzhafte Erinnerungen daran wach, wie ihr geliebter Vater vor vielen Jahren spurlos verschwand. Beim Sichten der Hinterlassenschaften stößt Ellis auf ein Foto, auf dessen Rückseite "Venezuela 79", steht und auf dem ihre Eltern abgebildet sind - gemeinsam mit einer mysteriösen jungen Frau ...

ISBN 978-3-492-30207-4

erschienen 13.07.2015, Piper Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

05.10.2015 15:51
#71 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Victoria Jones

Das Haus an der Mündung

Lange hat Iris darauf gewartet, sich als Archäologin beweisen zu können. Jetzt soll sie die Aushebung eines angelsächsischen Grabhügels beaufsichtigen. Die raue Landschaft von Suffolk fasziniert sie, ebenso die Ruine des Herrenhauses an der Flussmündung. Warum nur haben die Bewohner Hengist Hall verlassen? In einem Bericht über einen Mord findet sie den Namen des Hauses, bei ihrer Recherche aber stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Erst ihr Kollege Caleb hilft ihr, der Wahrheit näher zu kommen. Sie hat mehr mit ihrer Familie zu tun, als sie für möglich gehalten hätte ...

ISBN 978-3-404-17244-3

erschienen 10.09.2015, Lübbe

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

05.10.2015 15:55
#72 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Jan Moran

Im Sturm der Jahre

Eine Frau gibt niemals auf

Im Jahr 1939 überschatten die düsteren Vorboten des Zweiten Weltkriegs ganz Europa. In Polen plant die Industriellenfamilie von Hoffman ihre Emigration nach England. Denn Danielle von Hoffman ist Jüdin und in höchster Gefahr. Auf ihrer Flucht muss sie ihren kleinen Sohn zurücklassen, und ihr Mann, der heimlich auf den Kontinent reist, um Nikolov zu finden, kehrt von dieser Reise nicht zurück. Doch diese Schicksalsschläge können Danielle nicht in die Knie zwingen. Unerschrocken kämpft sie um ihr Leben und das ihrer Kinder - und für das Ende der grausamen Nazi-Tyrannei.

ISBN-10: 395569061X, ISBN-13: 9783955690618

erschienen 2015, Weltbild Verlag

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

05.10.2015 15:58
#73 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Nina Serova

Das Mädchen aus St. Petersburg

Bälle, Opernbesuche und festliche Empfänge: Die junge Studentin Marie genießt ihr Leben in St. Petersburg in vollen Zügen. Bis der Erste Weltkrieg ausbricht und ihr unbeschwertes Dasein ein jähes Ende findet. Marie meldet sich freiwillig als Krankenschwester und begegnet kurz darauf Alexei, einem gestandenen Offizier. Beide sind auf Anhieb fasziniert voneinander, doch Alexei ist verheiratet und Marie einem anderen versprochen. Während die Welt um sie herum aus den Fugen gerät, kämpfen Marie und Alexei für ihre Liebe.

ISBN 978-3-404-17315-0

erscheint, 11.03.2016, Lübbe

Dieses Buch ist im Weltbild Verlag bereits erhältlich

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

05.10.2015 16:00
#74 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Maeve Haran

Die beste Zeit unseres Lebens

Die wunderbare Geschichte von vier Freundinnen, die vom Leben noch lange nicht genug haben!

Seit 45 Jahren gehen die vier Freundinnen Claudia, Sal, Ella und Laura zusammen durch dick und dünn. Sie treffen sich einmal im Monat in London auf ein paar Drinks, um gemeinsam zu lachen, zu feiern und manchmal auch zu weinen. Denn das Leben hält nicht immer das bereit, was man sich erträumt hat. So steht Laura plötzlich vor den Trümmern ihrer Ehe, nachdem sie erfahren hat, dass ihr Mann sie betrügt, während Sal akzeptieren muss, dass sie ihren Job an eine jüngere Kollegin verliert. Doch die vier lassen sich nicht einschüchtern, denn sie wissen, dass sie – was immer auch passiert – auf ihre Freundschaft setzen können.

ISBN 978-3-7341-0139-7

erschienen 14.09.2015, Blanvalet

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

10.11.2015 19:02
#75 RE: andere Autorinnen/- und Autoren antworten

Margaret Dickinson

Wolken über Fairfield Hall

Stürmische Zeiten für Fairfield Hall

Annabel wächst als behütete Tochter eines reichen Kaufmanns auf. Als James Lyndon, Earl of Fairfield, sich für das junge Mädchen interessiert, nutzt ihr ehrgeiziger Vater die finanziellen Schwierigkeiten des Adeligen aus und kauft seiner Tochter den Titel. Annabel erfährt erst davon, als sie auf Fairfield Hall ankommt und die bittere Not der Menschen im Dorf sieht. Doch mit ihrer zupackenden Art erobert sie schon bald alle Herzen. Als sie einem Sohn das Leben schenkt, scheint sich auf Fairfield Hall alles zum Guten zu wenden. Aber niemand hat mit der Bosheit ihrer Schwägerin Dorothea gerechnet …

ISBN-10: 395569478X
ISBN-13: 9783955694784

erschienen 09.10.2015, Weltbild Verlag

** Lg Majo ** **

Seiten 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen