Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 104 mal aufgerufen
 Neuzeitliche Romane
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

20.06.2013 15:26
Carla Federico antworten

Carla Federico

Im Land der Feuerblume

Hamburg 1852: Im Hafen begegnen sie sich das erste Mal: die junge abenteuerlustige Elisa, der nachdenkliche Cornelius und ihre Familien, die das Wagnis eines neuen Lebens in Chile eingehen wollen. Jeder erhofft sich etwas anderes von dem Land seiner Träume. Bereits auf dem Schiff, das sie in die ferne neue Heimat bringen soll, entbrennt Elisa in glühender Liebe zu dem oft so melancholischen Cornelius. Doch stets scheint dem Glück des jungen Paares etwas im Wege zu stehen: die unerbittliche Natur, die sie vor immer neue Herausforderungen stellt, aber auch Missgunst und Eifersucht.

ISBN-10:3-426-50439-1 / EAN:9783426504390

erscheint im Juni 2010 im Droemer/Knaur Verlag - Dieses Buch ist auch im Weltbid-Verlag erhältlich

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

20.06.2013 15:26
#2 RE: Carla Federico antworten

Jenseits von Feuerblume

Punta Arenas, die südlichste Stadt der Welt. Hier kämpfen zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können, um ihre Zukunft und ihre Freiheit -und um die Liebe: Emilia ist die Tochter von deutschen Auswanderern und flieht von zu Hause, nachdem sie ein dunkles, beschämendes Familiengeheimnis enthüllt hat. Die zurückhaltende Rita dagegen hat nur einen Wunsch: Sie will von den Chilenen als Weiße anerkannt werden, denn sie ist die Tochter einer Weißen und eines Mapuche und wird als Mischling brutal verfolgt. Im sturmgepeitschten Patagonien entscheidet sich das Schicksal der beiden Frauen ...

ISBN-10:3-426-50440-5
EAN:9783426504406

erscheint am 07.07.2011 im Droemer/Knaur Verlag

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.963

20.06.2013 15:28
#3 RE: Carla Federico antworten

Die Rosen von Montevideo

Montevideo 1843. Der Frankfurter Bankierssohn Albert Gothmann verliebt sich Hals über Kopf in die lebenslustige Rosa, Tochter einer der ältesten spanischen Familien Uruguays. Doch ihre Liebe zwingt sie zum Verzicht auf ihre Heimat, ein Schicksal, das fortan alle Nachfahrinnen ihrer Familie teilen. Sind die Frauen stark genug, um für ihre Leidenschaft zu kämpfen?

ISBN-10:3-426-51023-5
EAN:9783426510230

erschienen 03.06.2013, Droemer/Knaur

Linda Belago »»
 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen