Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
text-align="RIGHT Episodenforum l Blogger Newsl V. in B. - FF-Forum l Novela - Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 251 mal aufgerufen
 Kult - Nostalgie - Serien im TV
Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

20.11.2012 15:55
Die Dornenvögel antworten


(The Thorn Birds), USA 1983

Fernsehfilm in 4 Teilen (1 Staffel)

Deutsche Erstausstrahlung: 03.01.1985 (Sat.1)

Der irische Geistliche Pater Ralph de Bricassart (Richard Chamberlain) wird in die australische Einöde verbannt. Hier trifft er auf die alte, aber steinreiche Mary Carson und ihre kleine Nichte Meggie (Rachel Ward). Mary Carson verliebt sich in den Pater, der aber kümmert sich lieber um Meggie, die von Ihrer Familie kaum beachtet wird. Als Meggie erwachsen wird, erwachen auch in ihr Gefühle für Ralph und Mary sieht in ihr eine Rivalin um die Zuneigung des Paters.

Als Mary stirbt, hinterläßt sie der Kirche ihr gesamtes Vermögen und macht Ralph zum Verwalter desselben. Somit hat sie am Ende ihr Ziel erreicht; denn der ehrgeizige Ralph wird von der Kirche zu Höherem berufen und verläßt Meggie um Karriere zu machen. Dennoch kreuzen sich ihre Wege im Laufe der Jahre immer wieder - und die Leidenschaft erwacht immer wieder aufs Neue. (Alex Hinterleitner)


mit: Richard Chamberlain (Ralph de Bricassart), Sidney Penny (Meggie Cleary), Rachel Ward (Meggie Cleary O'Neill), Jean Simmons (Fee Cleary), Barbara Stanwyck (Mary Carson), Christopher Plummer (Contini-Verchese), John de Lancie (Alastair MacQueen), Bill Morey (Angus MacQueen), Jean Simmons (Fee Cleary), Ken Howard (Rainer Hartheim), Piper Laurie (Anne Mueller), Earl Holliman (Luddie Mueller)


Donnerstag, 25.12.2014 um 20:15-22:30 Uhr, ZDFneo
Folge 1
Mary Carson, eine der reichsten Frauen Australiens, verbringt das Weihnachtsfest auf ihrer Schaffarm Drogheda mit Pater Ralph de Bricassart, einem Geistlichen, der wegen Ungehorsams gegen seinen Bischof aus Irland in die australische Einöde geschickt wurde. Trotz ihres Alters liebt Mary Carson den jungen Pater. Sie spielt mit dem Gedanken, ihr gesamtes Vermögen der Kirche zu vererben und Pater Ralph dadurch eine kirchliche Karriere zu ermöglichen. Da Pater Ralph auf ihre Angebote zurückhaltend reagiert, holt sie ihren Bruder mit seiner Familie aus Neuseeland als Verwalter nach Drogheda und setzt ihn und seine Familie als Erben ein. In ihrer kleinen Nichte Meggie erwächst Mary Carson vom ersten Augenblick an eine Rivalin in der Zuneigung des Paters – er nimmt sie sogar zu sich ins Pfarrhaus. An ihrem 75. Geburtstag verfasst Mary Carson ein zweites Testament zu Gunsten der Kirche, wobei Pater Ralph die Entscheidung überlassen bleibt, ob er das Erbe annimmt, oder nicht. Nach ihrem Geburtstagsfest stirbt Mary Carson – Pater Ralph nimmt das Erbe für die Kirche an. Er wird Verwalter des Vermögens und vom päpstlichen Legaten nach Sydney gerufen. Die von Mary Carson vorausgesagte Karriere nimmt ihren Anfang.

Donnerstag, 25.12.2014 um 22:30-00:05 Uhr, ZDFneo
Folge 2
Der päpstliche Legat für Australien, Erzbischof Contini, findet großen Gefallen an Pater Ralph, macht ihn zu seinem Sekretär, reist mit ihm nach Athen zu einer Kirchenkonferenz. Drogheda wird von einem Buschfeuer bedroht. In letzter Minute kann das Herrenhaus gerettet werden. Paddy Cleary, der Bruder von Mary Carson, wird von einem brennenden Baum erschlagen; sein Sohn Stuje, der ihn findet, wird von einem Keiler getötet. Doch Jahre später hat sich Drogheda durch die Arbeit der Familie Cleary wieder erholt; und steht besser da als je zuvor. Zur Schafschur kommen Wanderarbeiter nach Drogheda, unter ihnen der ehrgeizige Luke O’Neill, dem es gelingt, die Aufmerksamkeit Meggies auf sich zu lenken. In einer Aufwallung von Trotz beschließt sie, Luke zu heiraten.

Freitag, 26.12.2014 um 20:15-21:45 Uhr, ZDFneo
Folge 3
In Rom erhält Erzbischof Contini die Kardinalswürde, Pater Ralph de Bricassart wird Bischof. In Australien heiratet Meggie den Schafscherer Luke O’Neill. Meggie will nicht, dass Pater Ralph davon erfährt. Luke nimmt Meggie mit nach Queensland, wo er als Zuckerrohrschnitter viel Geld machen will; er verdingt Meggie als Hausmädchen bei den Muellers. Es ist eine harte Zeit für Meggie, da Luke mit den anderen Schnittern im Barackenlager lebt und sich kaum noch sehen lässt. Doch Meggie will unbedingt ein Kind und die Muellers, selbst kinderlos, mit denen sie inzwischen Freundschaft geschlossen hat, sind begeistert von dem Gedanken. Pater Ralph, der Meggie nicht vergessen kann, ist nach Drogheda gekommen und erfährt, dass Meggie verheiratet ist und in Queensland lebt; er reist ihr nach. Er kommt genau zum Zeitpunkt der Geburt von Justine. Luke, dessen ganzer Ehrgeiz eine eigene Schaffarm ist, wollte und will dieses Kind nicht. Er kümmert sich nun so gut wie gar nicht mehr um Meggie. Die Muellers schicken sie zur Erholung auf eine einsame Insel, wo sie die einzige Bewohnerin des einzigen Hauses dort ist. Eines Tages erhält sie Besuch: Pater Ralph. Sie fallen sich in die Arme und erleben einige Tage voller Glück. Doch Pater Ralph erkennt, dass er Gott mehr liebt als Meggie und kehrt nach Rom zurück.

Freitag, 26.12.2014 um 21:45-00:05 Uhr, ZDFneo
Folge 4
Meggie trennt sich von Luke und kehrt mit ihrem kleinen Töchterchen Justine nach Drogheda zurück. Sie erwartet ein zweites Kind.
19 Jahre später: Pater Ralph kommt wieder zu Besuch. Justine ist Schauspielerin geworden, ihr Bruder Dane vertraut Pater Ralph – inzwischen Kardinal – an, dass er Priester werden will. Pater Ralph nimmt ihn in seine Obhut – und mit nach Rom. Justine besucht ihren Bruder dort und lernt einen Freund Kardinal de Bricassarts kennen, Rainer Hartheim. Es entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden. Dane, inzwischen zum Priester geweiht, macht mit seiner Schwester Ferien in Griechenland. Rainer kommt, Justine will mit ihm allein sein und schickt Dane an den Strand. Bei dem Versuch zwei Mädchen vor dem Ertrinken zu retten, findet Dane den Tod. Sein Leichnam wird nach Drogheda überführt, begleitet von Justine, Rainer und Pater Ralph. Justine fühlt sich schuldig und will für immer in Drogheda bleiben; ihre Karriere und den Mann, den sie liebt, aufgeben. Aber Meggie macht ihr klar, dass sie keine Schuld am Tod ihres Bruders trifft. Justine geht mit Rainer, den sie heiraten wird, nach Europa. Pater Ralph, alt und schon sehr krank, erleidet nach der Beerdigung einen Zusammenbruch, als er von Meggie erfährt, dass Dane sein Sohn war. Er stirbt in Meggies Armen …


Text: ZDF

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

15.12.2014 18:25
#2 RE: Die Dornenvögel - ab 25.12.14 - 20:15 Uhr - ZDFneo antworten

Achtung, neue Ausstrahlung

** Lg Majo ** **

Majo Offline

Team Moderator



Beiträge: 20.907

02.12.2015 15:43
#3 RE: Die Dornenvögel - ab 25.12.15 - ca. 15:05 Uhr - ZDFneo antworten

Diese Serie wird ab dem 25.12.2015 in ZDFneo ausgestrahlt


Fr, 25.12.15 um 15:05-17:25 Uhr
Teil 1

Sa, 26.12.15 um 15:45-17:20 Uhr
Teil 2

So, 27.12.15 um 15:45-17:20 Uhr
Teil 3

Mo, 28.12.15 um 15:00-17:20 Uhr
Teil 4

*** Lg Majo ** ***

«« Dr. Quinn
 Sprung  



Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen